theorie

The Long Tail – Konsum und Partizipation

Chris Anderson ist nicht nur Chefredakteur vom Wired Magazine, sondern auch Buchautor und Theoretiker, der vor einigen Jahren den Begriff „The Long Tail“ prägte, was auch gleichzeitig der Titel seines, fast schon ironischerweise, Bestsellers ist. Andersons Spezialgebiet ist nämlich die Verkaufs- und Konsumökonomie, oder genauer: wie sich diese im Zeitalter des Internets verändert. Seine These […]

More

R. Henke: In the Age of Super Computing

Robert Henke macht sich in einer Fortsetzungsgeschichte Gedanken über die Entwicklung des Livesets im Zeitalter der Digitalisierung. Kapitel Eins: Vom klassischen zum ‚unsichtbaren‘ Instrument, oder wie elektronische Musik die Stellung des Musikers verändert hat. If you replace a musician by a sound generating device directly controlled by a score, you get rid of the unpredicteable […]

More