Stockholm, anyone?

Ich bin demnächst (genauer: im September) mal ein paar Tage in der schwedischen Hauptstadt und habe mir bis jetzt noch absolut gar nichts überlegt, was ich dort machen werde außer mich an der Tatsache zu erfreuen, einfach dort zu sein. Hat jemand zufällig trotzdem irgendwelche brennenden In- und Outsider-Tipps, die er gerne teilen möchte oder gar eine Idee für eine günstige Unterkunft? Denn Stockholm ist ja mal scheiß teuer was Hotels angeht, und aus dem Hostel-Alter bin ich ja langsam auch raus.

3 Comments

  1. tobsen

    solltest du dich doch auf hostel-niveau einlassen wollen, empfehle ich dir unbedingt http://www.rygerfjord.se/de/. das ist ein stillgelegter dampfer der genau am rechten rand deines hier geposteten bildes liegt, nicht chic aber kultig. günstiger bekommst du in der lage (södermalm) nichts. auf der insel spielt sich auch alles ausgehtechnische ab, in 5min zu fuß bist du mitten im geschehen.

Schreibe einen Kommentar

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten sowie meine IP-Adresse zum Kommentieren erfasst und gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung)