Quiet Village und der Mond

Quiet Village, das „Retro-Psychedelica meets Surfrock“ Projekt von Matt Edwards (besser als Radio Slave bekannt) und Joel Martin, ist zwar so gar nicht mein Fall, aber an was erinnert mich diese Bläser-Sektion im Opener Victoria’s Secret (hier zu hören) doch gleich?

Achja, richtig, an das hier:

Toll.

One Comment

  1. Matthias

    Ist meiner Liebsten auch schon aufgefallen. Ich kannte den Song von Rocko Schamoni gar nicht, aber sie hat’s gleich gehört und auch gleich die entsprechende Platte rausgezogen ;O)

Schreibe einen Kommentar

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten sowie meine IP-Adresse zum Kommentieren erfasst und gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung)