Kevin allein zu Haus

Jürgen Klinsmann hat seinen WM Kader nominiert. Und Klinsi wär nicht Klinsi, wenn er nicht wieder einmal für diverse Überraschungen und Aufschreie unter den vermeintlichen Experten gesorgt hätte: Unter anderem hat er nämlich anstelle von Kevin Kuranyi den Dortmunder David Odonkor nominiert. Och, das tut uns aber Leid.

Edit: Da das Bild doch inzwischen oft verlinkt wird, nur zur allgemeinen Klärung: Ja, das habe ich selbst zusammengeschraubt. Verlinken und Verschicken und so geht natürlich in Ordnung mit den entsprechenden Credits :)

11 Comments

  1. Matthias

    Aber kann mir mal jemand erklären, warum Mike Hanke nominiert wurde? 15 Tore in 88 Bundesligaspielen, dazu hammerharte zwölf Assists, sind für einen Nationalstürmer doch etwas mau, oder? Und einen Lauf hatte er bei Wolfsburg in letzter Zeit auch nicht gerade …

  2. Eikman

    Leider nein, ich hab die Originalgröße des Kuranyi-Bildes genommen und dann das Filmposter dementsprechend verkleinert (das war aber auch nicht viel größer).

  3. Jukie

    Hallo!
    Ich bin mal so frei und verlinke das gelungene Bild, da einige Leser meines Blogs zur Zielgruppe Film- UND Fußballfans gehören. (Sonst gehts nur um Film, so im weitesten Sinne). Falls du dich erinnerst: ich hatte dir mal eine Intro-PN mit einer Frage zum Thema Blogs geschickt. Danke noch mal für die Auskunft.

  4. prinz p

    sach ma is dieser kliensmann dumm osder sowas wiso stellt der sone flasch anstatt kevin kurany auf sach ma das gibts doch net ey der soll ma sein rausch ausschlafen man .

Schreibe einen Kommentar zu Eikman Antworten abbrechen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten sowie meine IP-Adresse zum Kommentieren erfasst und gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung)