Gonzales bricht Weltrekord

gonzales Jason Beck, besser bekannt als Gonzales, der vor einigen Jahren mal ein kleines Stelldichein bei Kitty-Yo hatte, und nebenbei noch große Erfolge mit seiner Landsfrau Feist verbuchen konnte, hat nun in London den Weltrekord im Pianospielen gebrochen. 27 Stunden hat er geschafft, mit nur jeweils fünf Minuten Pause pro Stunde. Dabei hat er knapp 300 einzelne Songs zum Besten gegeben. Sein Erfolgsgeheimnis? Zigaretten und Heidelbeeren. Einige Videos gibt es zusätzlich hier. Glückwunsch!

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten sowie meine IP-Adresse zum Kommentieren erfasst und gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung)