Feedburner

Wir haben unser RSS Feed jetzt über Feedburner laufen. Theoretisch sollte sich nichts ändern, da die alte Feed Adresse automatisch weitergeleitet werden sollte, jedoch gab es beim Lesen mit den Firefox Plugins Sage und Whizz ein paar Probleme; wenn das Feed als Webseite und nicht als XML Dokument angezeigt wird, bekommt man bei Sage/Whizz einen XML Error. Ich hab die Option bei Feedburner nun deaktiviert, und es sollte nun funktionieren, aber evtl. muss man den Firefox Cache aktualisieren, indem man die Feedpage aufruft und Ctrl+F5 drückt. Andere Feedreader sollten hoffentlich auch keine Probleme machen. Wer welche hat, am besten mal ein kurzes Kommentar abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten sowie meine IP-Adresse zum Kommentieren erfasst und gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung)