Ellen Godena tanzt zu Buchla-Synth Improvisation

Die New Yorker Choreographin Ellen Godena hat ein beeindruckend anzusehendes Video ins Netz gestellt, welches ihre Zusammenarbeit mit dem Experimentalelektroniker Max Lord dokumentiert.
Der Perkussionist Max Lord improvisiert hier auf einer Buchla Electric Music Box und einem Eowave Persephone. Messerscharfe Filtermodulationen im Wechselspiel mit wehmütigen Streichersalven. Und Ellen tanzt dazu, wie soll man das beschreiben: entrückt – berührend.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten sowie meine IP-Adresse zum Kommentieren erfasst und gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung)