Burial vs Phylyps

Eigentlich verwunderlich, dass da niemand vorher drauf gekommen ist: ein Mash-Up von Burials Arch Angel und Phylyps Trak II (B-Seite), erschienen auf dem britischen Label Remerge Records in limitierter 300er Auflage, auf der es auch noch andere Symbiosen der ungewöhnlichen Art gibt, wie beispielsweise Janet Jacksons Vocals über die Breaks von Liquid. Sollte man eigentlich öfters machen.

# Arch Trak

[via equinox]

Schreibe einen Kommentar

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten sowie meine IP-Adresse zum Kommentieren erfasst und gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung)