Akai APC20

apc20

Nachdem Akai mit dem APC40 Ableton-Controller schon letztes Jahr für Aufsehen gesorgt hat, schieben sie jetzt mit dem APC20 quasi die „Kompaktklasse“ hinterher. Der Controller enthält das gleiche bidirektionale Launchpad, Fader und natürlich alle Plug & Play Funktionen wie der größere Bruder, verzichtet aber auf sämtliche Dreh-Regler, was jedenfalls für mich ein absoluter Dealbreaker ist. Aber vielleicht brauchen das andere ja nicht unbedingt. Der Preis dürfte bei ca. 200€ herauskommen.

Schreibe einen Kommentar

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten sowie meine IP-Adresse zum Kommentieren erfasst und gespeichert werden (siehe Datenschutzerklärung)