RSS

Alle Artikel getaggt mit "print"

be Berlin, be Berghain

24. Feb 2010

Positionen

be Berlin, be Berghain

Nachdem also schon die BILD über die “Villa Kunterbums” berichtete, die FAZ es “fast wie Bayreuth” nannte, die Süddeutsche (wenn auch kritisch) von der “Mitte der Welt” sprach, und gleich noch den Gebäudeplan nachlieferte für alle Druffis, die sich drinnen verlaufen, Tim Caspar Boehme in der taz ein Profil von Ben Klock mit der …

Weiterlesen...
Musicjournalism RIP

2. Aug 2009

Positionen

Musicjournalism RIP

Es ist ja eigentlich müßig, sich über Musikjournalismus, vielleicht einem der subjektivsten Zweige der journalistischen Berichterstattung auszulassen, aber gerade in den letzten Jahren hat sich auch in diesem Bereich, wie in allen anderen auch, eine Veränderung abgezeichnet. Blogs erlauben jedem mit einem halbwegs vorhandenem Verstand von Technik seine Meinung publik zu machen, und auch im Musikbereich scheint Print laut einiger …

Weiterlesen...
De:Bug 123 draußen!

31. May 2008

News

De:Bug 123 draußen!

Die neue De:Bug #123 ist draußen, und damit auch meine 4-seitige Mannheim-Reportage, die ich vor einigen Wochen in Form eines Roundtables vor Ort in Mannheim und in Frankfurt mit den Machern von Cécille, 8Bit und Oslo durchgeführt habe.

Leider gibt es einen kleinen Fehler zu berichtigen, da ich zwei Jahreszahlen verwechselt habe (und dafür auch schon einen verdienten Rüffel …

Weiterlesen...

18. Mar 2008

Tägliches

Die BILD zieht um…

Von Hamburg nach Berlin. Mit 120 LKWs und 400 Mitarbeitern in die, na klar, Axel-Springer Straße. “Bild liebt Berlin” ist das Motto, aber liebt Berlin auch die Bild?…

Weiterlesen...

13. Feb 2008

Tägliches

Spiegel Archiv online..Brockhaus zieht nach

Wie schon vor einiger Zeit angekündigt, stellt Spiegel nun alle Artikel seit 1947 kostenfrei online zur Verfügung. In knapp 61 Jahren macht das immerhin stattliche 1,6 Millionen Artikel (inkl. SpOn Artikel nehm ich an), die sich per Volltextsuche finden lassen. Das heißt, man muss nicht mehr auf lästige Abos zurückgreifen oder einzelne Artikel bezahlen, wie es in der Vergangenheit …

Weiterlesen...

7. Jun 2005

Tägliches

blog idea shot by economy

Gestern Abend auf dem Nachhauseweg noch schnell beim “szenigen” Ostertor-Kino hier in Bremen reingeschaut und ein paar Flyer und Zeitschriften abgreifen wollen, da fällt mir die Erstausgabe der Blogga! in die Hand. Ein auf den ersten Blick recht subkulturell anmutendes Straßenmagazin, sehr bunt und auf “hippes Print- Design von Kunststudenten” gemacht.

Ich les also ein bischen drin rum. Konzept: Wir …

Weiterlesen...

9. Mar 2005

Tägliches

Rundschau goes Blogging

In der besseren Zeitung der Stadt erscheint nun jeden Mittwoch eine Kolumne zur Blogosphäre von Mario Sixtus. Das find ich ja eine gute Sache; man sollte die Tür zwischen Internet und Printmedien immer einen Spalt offen lassen, besonders da ich ohnehin das Gefühl habe dass die Blogger den Zeitungen immer häufiger einen Schritt voraus sind was die Themen angeht. …

Weiterlesen...