RSS

Alle Artikel getaggt mit "linguistik"

2. Jan 2006

Tägliches

Dialekt im Deutschunterricht

SpOn berichtet, dass der Münchner Linguist Wolfgang Schulze dafür plädiert, in Zukunft in der Schule das Fach “Heimatsprache” einzuführen, da Dialekte angeblich die Sprachvielfalt von Schülern fördern. Durch den PISA Test, bei dem offensichtlich Regionen mit einem stärkeren Dialektgebrauch besser abschneiden, sieht er sich in seiner Annahme bestätigt. Es ist Zeit der absurden Idee etwas auf den Grund zu gehen.…

Weiterlesen...

2. Dec 2005

Tägliches

Linguistische Gleichberechtigung

Die Seite der Bundeskanzlerin lautet offiziell nicht bundeskanzler.de sondern bundeskanzlerIN.de, auch wenn es von der ersteren eine Weiterleitung gibt. Klingt logisch, oder?

Das erinnert mich an eine kleine Beobachtung am Anfang der Woche, wonach es im Schwedischen den weiblichen Affix an Nomen zwar gibt, aber kaum verwendet wird. Das hat aber weniger linguistische Gründe als vielmehr soziale: In Schweden ist …

Weiterlesen...