RSS

Alle Artikel getaggt mit "kino"

Kinostart: Coraline

10. Aug 2009

Visuelles

Kinostart: Coraline

Es gibt ja tatsächlich noch Menschen, die gehen ins Kino und bezahlen Geld dafür, neben fremden Menschen einen zumeist schlecht synchronisierten Film anzuschauen. Ich persönlich gehöre nicht dazu, bin aber einem guten Film nicht abgeneigt. Dieser hier war der bis dato Beste, den ich dieses Jahr gesehen habe, und an diesem Donnerstag, 13.8.2009, läuft er also auch in Deutschland an: …

Weiterlesen...

10. Feb 2008

Visuelles

Metaphilm

Eine herrliche Entdeckung: Metaphilm. Ein Portal für Texte und Analysen, nicht selten mit wissenschaftlichen und akademischen Hintergrund, die sich mit Filmen und der Thematik und Motiven dahinter beschäftigen. Das ist aufgrund des gehobenen sprachlichen Niveaus zwar manchmal etwas anstrengend zu lesen, verbirgt aber teilweise großartige Theorien wie beispielsweise die, das Fight Club Parallelen zu Calvin & Hobbes aufweist.…

Weiterlesen...

28. Oct 2007

Visuelles

Ratatouille

Ratatouille – die Geschichte vom Remy, einer Ratte in Paris, die zum Meisterkoch aufsteigen möchte – soeben geschaut und für großartig befunden. Dabei bin ich eigentlich nicht der größte Fan von animierten Filmen, aber das neue Projekt von Pixar und Brad Bird (der auch bei Die Unglaublichen Regie geführt hat) hat Witz, Tiefe und einen Hauptcharakter (von Patton Oswald synchronisiert, …

Weiterlesen...

26. Oct 2007

Visuelles

Control – die Ian Curtis Biographie

Wenn man Popmatters glauben darf, ist Control, die verfilmte Biographie von Joy Division Sänger Ian Curtis ein Hit, und auch die deutsche Fachpresse scheint angetan zu sein. Regisseur Anton Corbijn, der vermutlich am bekanntesten für seine Musikvideos (Nirvanas Heart Shaped Box) ist, hat dabei den prüfenden Schritt zum Spielfilm gewagt und bestanden. Das Drehbuch, auf einem Buch von …

Weiterlesen...

21. Aug 2007 (3)

Visuelles

Simpsons – The Movie

Weil Modeselektor in der aktuellen TAPEd Conversation den Simpsons Film loben, und damit nicht die einzigen sind (435 Mio. Dollar Gewinn weltweit, Stand 20.8.07), möchte auch ich meine Meinung dazu äußern. Kurz und knapp: Ich war enttäuscht. Angesichts der bombastischen Werbeaktion im Vorfeld, bei der ganze Supermärkte in Kwik-E-Märkte verwandelt wurden, und zwischenzeitlich auch das Hollywood Sign einen (digitalen) …

Weiterlesen...

6. Jul 2007

Visuelles

Blade Runner vs Zan Lyons

Da schau an: Letztes Wochenende hatte in den frühen Morgenstunden, nach gefühlten 15 Bier (ok, das mit den Morgenstunden ist übertrieben), eine heiße Diskussion mit einem Freund über die Rolle von Blade Runner in der Filmgeschichte, und den potentiellen sozialkritischen Aspekt des Films, was natürlich schnell der viel einfacheren Frage gewichen ist ob der Film ein Klassiker (ich) oder langweilig …

Weiterlesen...

18. May 2006 (1)

Visuelles

Da Vinci Code

Nachdem ich Dan Browns Buch “Illuminati” nach ca. 200 (von insgesamt 700, in Worten: siebenhundert!) Seiten beseite gelegt habe, da ich mich, das sage ich ganz offen und unverfroren, weder intellektuell gefordert noch überdurchschnittlich unterhalten gefühlt habe, werde ich gar nicht erst mit Sakrileg anfangen. Und nach den größtenteils vernichtenden Reviews, fühle ich mich auch nicht unbedingt dazu verleitet …

Weiterlesen...