RSS

Alle Artikel getaggt mit "ghostly"

11. Aug 2009 (3)

Freebies

Lusine – Two Dots

War das letzte Album von Jeff McIlwain aka Lusine noch sehr Ambient-mäßig, kehrt er jetzt wieder zu den Beats zurück, und die sind auf A Certain Distance – aufgepasst – regelrecht poppig, zumindest gemessen an den früheren Produktionen des Mann aus Seattle, der ja oft sehr verkopft-akademisch daherkam. Der Bruch liegt sicherlich auch an der Zusammenarbeit mit der finnischen Sängerin …

Weiterlesen...
Feature: Twine

17. Jul 2008 (1)

Feature

Feature: Twine

Twine sind so etwas wie die Prototypen einer Generation von Filesharing-Produzenten. Dank FTP und Instant Messaging produzieren Greg Malcolm und Chad Mossholder zwischen ihren Heimatorten Boulder, Colorado und Baltimore seit fast einem Jahrzehnt sphärische Soundscapes. Trotz Releases auf renommierten Labels wie BiP_HOp oder Hefty folgte der Durchbruch des Duos jedoch erst 2003 mit der Veröffentlichung des selbstbetitelten Albums auf Ghostly

Weiterlesen...
Twine – Violets (Ghostly)

27. Jun 2008 (3)

Alben

Twine – Violets (Ghostly)

Twines viertes Album Violets basiert auf der Dichotomie von Zerfall und Hoffnung. Schon das Cover vebreitet etwas, das Pitchforks Andrew Gaerig als “pleasant disrepair” bezeichnet: Ein verlassener Raum mit sich lösender Tapete wird durch die hohen Fenster mit Sonnenlicht durchleuchtet, das Pastellgrün der Wände verbreitet trotz allem etwas warmes, etwas heimisches. Die Songs haben Titel wie “Endormie”, “Disconnected”, “From Memory” …

Weiterlesen...
Ghostly International gibt einen aus!

21. Apr 2008

Freebies

Ghostly International gibt einen aus!

Im beschaulichen Michigan ist der Sitz des wunderbaren Ghostly International Labels. Dieses gibt nun Einen aus: ganze 19 Tracks sind auf der zum kostenlosen Download bereit stehenden Compilation Ghostly Swim vertreten. Alteingessene Labelmates wie Dabrye, Matthew Dear oder Tycho sind gewohnt stark. Neuzugang Michna ist eine richtige Entdeckung, hatte er doch zuletzt das Bonde De Role Album teilweise mitproduziert. Herausragend …

Weiterlesen...

15. Apr 2008

News

Neues Twine Album im Juni

Twine, das sympathische Coast-to-Coast-Projekt von Chad Mossholder und Greg Malcolm, das seit Beginn seiner Laufbahn eigentlich nur über das Internet von San Diego und Baltimore aus basierend Files tauscht und bearbeitet, bringt tatsächlich ein neues Album heraus. Naja, nicht ganz. Violets ist bereits 2003 entstanden; warum es mit fünf Jahren Verspätung nun endlich erscheint bleibt Geheimnis von Ghostly. …

Weiterlesen...
Sam Valenti IV talks Business

21. Oct 2007

Artists

Sam Valenti IV talks Business

Auf Murketing gibt es ein ausführliches und wirklich interessantes Interview mit Ghostly Labelhead Sam Valenti IV, dass sich weniger mit der Musik des Labels beschäftigt, sondern einen Blick hinter die Geschäfts- und Marketingstrategie dahinter wirft, sowie die Stellung des Labels als Trademark in der heutigen Zeit hinterfragt. Die Wichtigkeit der Labels, so Valenti, wird steigen, da diese einen roten Faden …

Weiterlesen...
Matthew Dear – Asa Breed

27. Apr 2007

Alben

Matthew Dear – Asa Breed

Zunächst die Hiobsbotschaft für alle, die Minimaltechno im Audion Stil erwarten: Gibt es nicht. Matthew Dear hat das Minimalgewand abgelegt und macht nun Songwriting, das heißt er singt. Auf allen Tracks. Kein Spaß. Nachdem die Fronten geklärt wären können wir uns etwas dem dritten Album von Matthew Dear unter seinem eigenen Namen widmen. Asa Breed heißt es, und es nicht …

Weiterlesen...
Matthew Dear – Deserter / Asa Breed

20. Mar 2007

News

Matthew Dear – Deserter / Asa Breed

Es ist immer wieder erfreulich wenn ein Künstler mehr als eine Fassade hat. Matthew Dear beispielsweise hat die letzten zwei Jahre als Audion konsequent auf der Minimal Schiene verbracht, fleißig geremixt und remixen lassen, und mit Mouth to Mouth nebenbei noch einen der prägendsten Tracks des Genres im letzten Jahr veröffentlicht.
Dieses jahr allerdings kehrt er wieder zu seinen Wurzeln …

Weiterlesen...