RSS

Alle Artikel getaggt mit "experimental"

24. Feb 2012

Artists

Mit Mouse on Mars im Studio

Das ist schon ein tolles Ding mit Mouse on Mars. Fast zwanzig Jahre sind die beiden Rheinländer inzwischen im Geschäft, dabei haben sie neun Alben produziert, und das Zehnte landen sie jetzt ausgerechnet auf einem hippen Label wie Monkeytown. Kudos! Natürlich liegt das vor allem an der Wandlungsfähigkeit von Jan St. Werner und Andi Thoma, die in all …

Weiterlesen...
Artist Watch: Sleep ∞ Over

24. Sep 2011

Artists

Artist Watch: Sleep ∞ Over

Es muss ja nicht immer Techno sein. An diesem verschlafen-sonnigen Samstag passt die Musik von Sleep ∞ Over viel besser zum Gemüt. Sleep ∞ Over, das waren zunächst einmal drei Damen, die einem gewissen jugendlich-befreiten Lo-Fi-Pop frönten. Inzwischen ist es das Solo-Projekt der Songschreiberin Stefanie Franciotti, die auch die musikalische Ausrichtung im Verlauf ein wenig verschoben hat: Zwar driften auch …

Weiterlesen...
Music from a Dry Cleaner

20. Sep 2011

the.last.beat

Music from a Dry Cleaner

Diego Stocco ist Sounddesigner mit einer Vorliebe für unkonventionelle Klangerzeugung. So darf bei seinen Projekten auch gerne mal ein Klavier in Flammen aufgehen oder, wenn es etwas harmonischer zugehen soll, nimmt er eben auch mal einen gewöhnlichen Baum als Ausgangspunkt. In seinem aktuellen Video hat er eine komplette Textilreinigung gekapert – und das musikalische Endergebnis tendiert irgendwo zwischen Matthew Herbert …

Weiterlesen...
Mouse on Mars in der Kölner Philharmonie

15. Sep 2011

Artists

Mouse on Mars in der Kölner Philharmonie

Dass Mouse on Mars ziemliche Nerds sind, wissen wir nicht erst seit dem Studiobesuch in einer der letzten De:Bugs, in dem die beiden ihr neues Studio im ehemaligen DDR-Funkhaus am Rande Berlins öffneten. Offenbar mögen Jan St. Werner und Andy Thoma auch sonst die Klänge großer und ehrwürdiger Hallen, denn jetzt haben sie ein Konzert in der Kölner Philharmonie gegeben. …

Weiterlesen...
Grouper – I Saw A Ray [Video]

18. Jun 2011

Visuelles

Grouper – I Saw A Ray [Video]

Schon wieder ein Video von Grouper? Yep, diesmal stammt es aus der Kamera von Weston Currie, der offenbar das komplette aktuelle A I A. (Alien Observer/Dream Loss) Doppelalbum von Liz Harris filmisch umsetzen wird. Erwartungsgemäß gibt es ziemlich düstere Bilder mit klaren Horrorfilm-Anleihen zu sehen – etwas anderes wäre wohl auch eine Überraschung gewesen.…

Weiterlesen...
Amon Tobin goes 3D

19. May 2011 (1)

Dates

Amon Tobin goes 3D

Wer dieses Blog schon längere Zeit verfolgt, weiß vermutlich, dass für mich persönlich Amon Tobins Zweit- und Drittwerk Permutation und Supermodified zu den besten Alben gehören, die es im Rahmen der elektronischen Musik je gab. Das neuste Werk heißt ISAM, ist deutlich düsterer als die letzten Sachen, ohne dadurch diesen typischen Amon Tobin Sound vermissen zu lassen: Dieses überakribische …

Weiterlesen...

22. Sep 2009

News

Broadcast Minialbum

Gerade die Tage habe ich mich wieder gefragt, wann es denn mal wieder etwas neues von Broadcast geben wird, und heute dann die Meldung, dass ein neues Mini-Album zusammen mit The Focus Group exklusiv zum Download in den Starlöchern steht, das auf den etwas sperrigen Namen Broadcast and The Focus Group Investigate Witch Cults Of The Radio Age hört. Hier …

Weiterlesen...

5. Sep 2009 (1)

Visuelles

Ellen Godena tanzt zu Buchla-Synth Improvisation

Die New Yorker Choreographin Ellen Godena hat ein beeindruckend anzusehendes Video ins Netz gestellt, welches ihre Zusammenarbeit mit dem Experimentalelektroniker Max Lord dokumentiert.
Der Perkussionist Max Lord improvisiert hier auf einer Buchla Electric Music Box und einem Eowave Persephone. Messerscharfe Filtermodulationen im Wechselspiel mit wehmütigen Streichersalven. Und Ellen tanzt dazu, wie soll man das beschreiben: entrückt – berührend.…

Weiterlesen...
Svarte Greiner – Kappe

3. Jun 2009 (1)

Alben

Svarte Greiner – Kappe

Wer dachte, dass das Debüt von Erik K. Skodvin alias Svarte Greiner schon eine ziemlich düstere Angelegenheit war, sollte Kappe besser nicht im Dunklen hören. Denn die vier Tracks gehören zum verstörtesten und düstersten Dark-Ambient, das ich seit langem gehört habe. Vier Kompositionen in unterschiedlicher Länge, von denen der fast schon ironisch betitelte Opener Tunnel of Love noch das kürzeste …

Weiterlesen...
Feature: Robert Cladding

25. Jan 2009 (2)

Feature

Feature: Robert Cladding

Premiere bei TheLastBeat! Diesmal stellen wir nicht nur einen gänzlich unbekannten Künstler vor, sondern bieten gleichzeitig auch ein ausgewähltes und exklusives Album von ihm an – gratis, versteht sich. Warum wir uns zu diesem Schritt entschlossen haben? In erster Linie, weil wir von der hohen Qualität seines Outputs überzeugt sind, und weil vielleicht auch der ein oder andere Leser Gefallen …

Weiterlesen...
Taylor Deupree. A Sound a Day.

18. Jan 2009

Artists

Taylor Deupree. A Sound a Day.

Taylor Deupree, Grafikdesigner, Fotograf, und den meisten wohl als Gründer von 12k Records und seinen minimalen Soundkompositionen bekannt, hat sich für 2009 ein ganz besonderes Projekt überlegt. Statt, wie letztes Jahr, jeden Tag ein Foto zu machen, nimmt er nun jeden Tag einige Minuten mit dem Field Recorder auf, und postet die Aufnahme anschließend im Blog von 12k. Dabei …

Weiterlesen...
Feature: Twine

17. Jul 2008 (1)

Feature

Feature: Twine

Twine sind so etwas wie die Prototypen einer Generation von Filesharing-Produzenten. Dank FTP und Instant Messaging produzieren Greg Malcolm und Chad Mossholder zwischen ihren Heimatorten Boulder, Colorado und Baltimore seit fast einem Jahrzehnt sphärische Soundscapes. Trotz Releases auf renommierten Labels wie BiP_HOp oder Hefty folgte der Durchbruch des Duos jedoch erst 2003 mit der Veröffentlichung des selbstbetitelten Albums auf Ghostly

Weiterlesen...
 1 2 Next