RSS

Alle Artikel getaggt mit "dubtechno"

19. Oct 2011

Freebies

NorthernShore mixt Echocord

Killer Dubtechno-Mix von Matthias Rock aka NorthernShore, der sich hier stilsicher durch den Katalog von Echocord wühlt. Oder sagen wir: gediegen gräbt, denn aufwühlend ist hier allenfalls die Tracklist.…

Weiterlesen...
Rod Modell Clashmusic Mix

12. May 2011

Freebies

Rod Modell Clashmusic Mix

Klar, eine deepe Sache muss das werden, wenn sich Dubtechno-Altmeister Rod Modell (aka DeepChord, echospace, cv313) die Ehre gibt. 27 Tracks in 60 Minuten hat er sich für seinen Mix für ClashMusic ausgesucht. Musik für Sommergewitter. Download und Tracklist nach dem Klick.…

Weiterlesen...
Dadub – FWD0126

16. Mar 2011

Freebies

Dadub – FWD0126

Heute gibt es mal einen ansprechenden Mix aus den tieferen Sphären des Techno von den beiden Italienern Daniele Antezza und Giovanni Conti, die als Dadub unter anderem auf Stroboscopic Artefacts die Tanzflächen unsicher machen. Download hier (Direktdownload ganz unten auf der Seite).…

Weiterlesen...
Marko Fürstenberg – Live at Panorama Bar

25. Jan 2011

Freebies

Marko Fürstenberg – Live at Panorama Bar

Am Samstag hat es mich seit langem mal wieder in die heiligen Hallen des Berghain und der Panorama Bar getrieben – der Anlass war einfach zu gut, um ihn zu ignorieren: Neben den beiden Jungs von youANDme fanden sich auch Marko Fürstenberg und Alt-Detroitler und Neu-Ostgutler Rolando zum munteren Auflegen zwischen House und Dubtechno ein. Zwar hat Sascha Dive dann …

Weiterlesen...
Das Kraftfuttermischwerk – Am Ende der Kirschallee

24. Dec 2010

Freebies

Das Kraftfuttermischwerk – Am Ende der Kirschallee

Ronny, den Mann hinter dem Kraftfuttermischwerk, kenne ich nun tatsächlich schon eine ganze Weile, auch wenn ich leider gerade vor kurzem die seltene Chance verpasst habe, ihn bei der Berliner #tassebier auch mal persönlich zu treffen. Man merkt das ja oft gar nicht, dass man auch im Internet irgendwie immer wieder den gleichen Leuten über den Weg läuft – …

Weiterlesen...
Beatcast #08: Shinya Okamoto – For Real

27. Aug 2009

Beatcast

Beatcast #08: Shinya Okamoto – For Real

For the eight edition of our Beatcast we went all the way to Japan (well, sort of) to introduce you to one of Tokyo’s finest local DJs: Shinya Okamoto. Born in Yokohama in 1980, Shinya has gradually become a major figure in Tokyo’s electronic music scene. He has organized parties in some of the best clubs in town and …

Weiterlesen...
Gabriel le Mar – Dubwize (Thinner)

3. Feb 2009

Alben

Gabriel le Mar – Dubwize (Thinner)

Gabriel le Mar sollte man eigentlich nicht mehr weiter beschreiben müssen. Seit Mitte der 90er Jahre hat er mit einem guten Dutzend Projekten und dubbigen Soundscapes auf sich aufmerksam gemacht, und er hat gerade zusammen mit Alex Azary als Aural Float und aktuell Subsonic Park maßgeblich den Sound von Elektrolux geprägt. Inzwischen ist er bei Thinner angekommen, und spätestens mit …

Weiterlesen...
Thinner Labelnight @ Cocoon, 6.2.2009

9. Jan 2009

Dates

Thinner Labelnight @ Cocoon, 6.2.2009

Am Freitag den 6. Februar wird Thinner im Micro, dem kuscheligen Zweitfloor des Cocoon Club, eine kleine Labelnight halten, auf der neben Gabriel le Mar auch Dubwizard Marko Fürstenberg und Sensual Physics mit einer Live-Performance zu hören sein werden. Für alle, die es eher größer mögen, gibt es auf dem Mainfloor mit den beiden Jungs von Extrawelt ebenfalls ein richtiges …

Weiterlesen...
T++ – Audio1995#8 (Apple Pips)

4. Jan 2009

Singles

T++ – Audio1995#8 (Apple Pips)

Spätestens seit den Remixen zu Appleblims Over Here sollte man Apple Pips nicht unbedingt als Dubstep-Label sehen, und auch die neue Platte von Berlins T++ hat mit der allgemeinen Definition von Dubstep herzlich wenig zu tun. Im Gegenteil, die A-Seite ist vielmehr düster-pulsierendes 90er Jahre Techno á la Substance und Monolake, dessen kaum erkennbare Vocalsplitter hier mit ordentlich Echo aus …

Weiterlesen...
Donnacha Costello – It Simply is Trust (Minimise O35)

25. Oct 2008

Singles

Donnacha Costello – It Simply is Trust (Minimise O35)

Wie schafft er es nur, in diesem Oldschool Gewand so frisch und abwechslungsreich zu klingen? Nur eine einzige, auf Dubchords basierende, Melodie, die auch gleichzeitig Basshookline ist, auf einem alten Synthie gespielt (Prophet 5, anyone?) und ein Housebeat, nur mit der 909 konstruiert, reichen bei Donnacha Costello vollkommen aus, um sofort den Kaufreflex zu triggern.
Was ist das bloss für …

Weiterlesen...
Radio Slave – Tantakatan Remix (Rekids 012)

25. Oct 2008

Singles

Radio Slave – Tantakatan Remix (Rekids 012)

Tantakatan im Original von Radio Slave ist ein Track, den ich privat unter Dubschieber einordne. Aufgehängt an einem Groovetype, der zwar 4/4 ist, aber durch ein nicht im Rhythmus platziertes Element, in diesem Fall eine Bassdrum zuviel, nach hinten wegklappt..was ich damit sagen will: das Radio Slave Original ist schon an sich eine wunderbare Dubtechno-Meditation, herrlich metallisch durch die Delayschleifen …

Weiterlesen...
Claro Intelecto – Metanarrative

26. Mar 2008

Alben

Claro Intelecto – Metanarrative

Mark Stewart (nicht der, der andere) alias Claro Intelecto ist zurück. Nachdem sein erstes Album Neurofibro im Jahre 2004 noch etwas untergegangen ist, hat er sich mit einer Reihe hochgelobter EPs auf Modern Love in den letzten Jahren selbst auf die (Dub)Techno Landkarte platziert. Jetzt ist er mit seinem zweiten Album Metanarrative endgültig angekommen, aber nicht ohne seinen eigenen Sound …

Weiterlesen...
 1 2 Next