RSS

Alle Artikel getaggt mit "alben"

20. Apr 2007

Singles

Hiem – Clubscene/Popscene 12″

Die Sheffielder Elektroband Hiem Hiem kann zwar nicht auf einen großen Backcatalogue zurückblicken kann, wurde aber dafür immerhin schon von Mathew Jonson geremixt wurde, und kommt nun mit einer neuen 12″ inkl. Remix von Justus Köhncke daher.
Clubscene/Popscene auf dem belgischen Eskimo Label ist so dermaßen Retro-Disco dass Fans der 80er Jahre daran einen Heidenspaß haben dürften. Aber auch alle …

Weiterlesen...
Fennesz / Sakamoto – Cendre

4. Apr 2007

Alben

Fennesz / Sakamoto – Cendre

Es ist eigentlich schon viel zu lange her als das letzte Christian Fennesz Album Venice herauskam, und spätestens nachdem Fennesz vor drei Jahren zusammen mit Ryuichi Sakamoto und dem Orquestra Ciutat de Barcelona auf der Bühne stand (ich war damals live vor Ort) hat sich eine Kollaboration der beiden eigentlich angebahnt.
Nach der Sala Santa Cecilia EP aus dem Jahre …

Weiterlesen...
Surgeon – Whose Bad Hands Are These?

25. Mar 2007

Singles

Surgeon – Whose Bad Hands Are These?

Zwei starke EPs von der Insel:

Auf der einen Seite ein neues Release von Anthony Child aka Surgeon, der ja schon Ende letzten Jahres einen exzellenten Remix auf Monolakes Alaska 12″ beigesteuert hat (Monolake sich übrigens auf Teil II der hier erwähnten EP dafür revanchieren). Whose Bad Hands Are These? (Pt.1) enthält vier Tracks, die so erfrischend roh und …

Weiterlesen...
The Black Dog – Book of Dogma

16. Feb 2007

Alben

The Black Dog – Book of Dogma

world, world, I sit in my room…imagine the future

The Black Dog, auch bekannt als Black Dog Productions, das Trio um Ken Downie, Ed Handley und Andy Turner (die letzteren beiden haben später nicht weniger erfolgreich Plaid gegründet) waren ganz vorne dabei als die Technowelle Ender der 80er Jahre auf die britische Insel überschwappte. Die ersten Releases wurden damals noch …

Weiterlesen...
Koop – Koop Islands

14. Aug 2006

Alben

Koop – Koop Islands

35 Minuten. In etwa so lange dauerte 2002 meine morgendliche Fahrt zur Arbeit. Genau 35 Minuten war auch die Spieldauer von Koops Waltz for Koop, das im gleichen Jahr erschien, und mich nicht selten auf meinem Weg durch Autoschlangen und den Dschungel roter Ampeln begleitet hat.
Waltz for Koop war das zweite Album der beiden Schweden Magnus Zingmark und …

Weiterlesen...
Lily Allen – Alright, Still

20. Jul 2006

Alben

Lily Allen – Alright, Still

Was ich in letzter Zeit immer öfters erlebe: Man will wochenlang über etwas schreiben und wenn man soweit ist, dann merkt man dass andere ja auch schon längst drüber geschrieben haben, und es sich eigentlich erübrigt.

Trotzdem, jetzt hier, nachdem ich die Platte schon seit fast zwei Monaten regelmäßig höre, bekenne ich mich als Lily Allen Fan der ersten Stunde, …

Weiterlesen...
I’m Not a Gun – We Think as Instruments

17. May 2006

Alben

I’m Not a Gun – We Think as Instruments

Zugegeben, ich hab noch nicht so übermäßig viele gute Platten dieses Jahr gehört, aber ganz vorne dabei sind I’m Not a Gun mit ihrem aktuellen Album We Think As Instruments, erschienen im April auf City Centre Offices.
I’m Not a Gun ist das Projekt von zwei Menschen, von denen zumindestens einer den meisten ein Begriff sein sollte: John …

Weiterlesen...
The Flaming Lips – At War With The Mystics

28. Mar 2006

Alben

The Flaming Lips – At War With The Mystics

Die letzte Woche stand eindeutig im Zeichen der Flaming Lips: Endlich bin ich mal dazu gekommen mir die Coverstory des letzten Intros anzuschauen, in der man den Flaming Lips und der Bedeutung ihrer Heimatstadt Oklahoma City mal etwas auf den Grund gegangen ist. Da das Interview teilweise an die 2004 erschienene Band-Doku The Fearless Freaks anknüpft, hab ich mir diese …

Weiterlesen...
Technasia – Popsoda

23. Mar 2006

Alben

Technasia – Popsoda

Es ist wirklich schon fünf Jahre her, als das chinesisch-französische Duo Amil Khan und Charles Siegling als Technasia ihr Future Mix Album rausbrachten. Das Album war damals nicht nur ein Erfolg wegen vermeintlicher Hits wie Force oder Hydra, die sich zu der Zeit in jedes Set schlichen das was auf sich hielt, sondern auch weil plötzlich Hongkong einen Platz …

Weiterlesen...
Anna Ternheim – Somebody Outside

15. Feb 2006

Alben

Anna Ternheim – Somebody Outside

Manche Alben brauchen eben etwas Anlaufphase, oder einfach eine Weile bis sie ihr ganzes Potential offenbaren. Im Fall der schwedischen Sängerin und Songwriterin Anna Ternheim hat das vielleicht ein wenig länger gedauert, aber inzwischen gefällt mir ihr aktuelles Album Somebody Outside, schon 2004 in Schweden erschienen, ausgesprochen gut.
Egal ob sie nun, nur mit Akustikgitarre ausgestattet, auf klassischen Singer/Songwriter …

Weiterlesen...
Yasume – Where We’re From…

9. Feb 2006

Alben

Yasume – Where We’re From…

Die Platte des Tages kommt von Yasume und heißt Where We’re From the Birds Sing a Happy Song. Wem der Titel noch nichts sagt, merkt vielleicht am Coverbild, dass die Herren hinter Yasume, Type Records Gründer Xela und Kollege Logreybeam, Fans von David Lynch und Twin Peaks sind. Neben den externen Referenzen ist auch die Musik nicht allzu …

Weiterlesen...
Villalobos – Achso EP (Cadenza 08)

3. Feb 2006

Singles

Villalobos – Achso EP (Cadenza 08)

Schon seltsam, dass die besten Releases des letzten Jahres im neuen Jahr noch mehr Momentum bekommen. Erst erscheint Biosphere’s Dropsonde endlich als CD mit neuen Tracks [siehe hier], nun springt Pitchfork auf den Minimalzug auf und kürt Ricardo Villalobos’ 49 Minuten Achso EP mit einer formidablen 8,9. Zu Recht, denn Achso ist nicht nur das Beste was Villalobos seit …

Weiterlesen...
 Prev 1 2 3 4 Next