RSS

Alle Artikel getaggt mit "12inch"

Prosumer & Murat Tepeli – Turn Around (o-ton 12)

22. Jan 2008

Singles

Prosumer & Murat Tepeli – Turn Around (o-ton 12)

Das kleine Ostgut Ton Label ist zur Zeit auf einem Höhenflug, und der dürfte durch das erste Artist Album von Murat Tepeli und Prosumer auch nicht weiter gestoppt werden, wenn man sich so durch die Fachpresse liest. Turn Around ist die erste Single aus dem kommenden Album, ein Housetrack, der neben Prosumer auch die Vocals von Sängerin Elif Bicer einfängt, …

Weiterlesen...
Alex Under – Gris Anthemo (cmyk 016)

30. Dec 2007

Singles

Alex Under – Gris Anthemo (cmyk 016)

Alex Under sampled auf der A-Seite erstmal Family Guy, was dem Track einen unerwarteten Humor verleiht, denn ansonsten gehört Gris vermutlich zu den darksten Tracks die Under bis jetzt gemacht hat, wobei natürlich auch hier die Sequenzen in gewohnter Perfektion laufen und den Track kontinuierlich nach vorne schaufeln. Trotzdem bleibt irgendwie dieser düstere Grundton, der mich nicht so richtig fesseln …

Weiterlesen...
Paul Frick – Do Something EP (kalkpets 012)

11. Dec 2007

Singles

Paul Frick – Do Something EP (kalkpets 012)

Schon toll wie erfrischend berfreit und swingend Paul Frick mit seiner Debüt EP auf Kalkpets daherkommt. Vom Hintergrund klassischer Musik geprägt, präsentiert er uns hier vier Tracks, die gleichermaßen jazzig verspielt als auch housig groovend im 4/4 Takt sind. Der Titeltrack Do Something paart ein gelungenes Vocalsample mit herrlich befreienden Pianoloops, und schiebt sich so kontinuierlich in den Pophouse Himmel, …

Weiterlesen...
2raumwohnung – Mir Kann Nichts Passieren

5. Dec 2007

Singles

2raumwohnung – Mir Kann Nichts Passieren

Nachdem 2raumwohnung schon früher in diesem Jahr Moritz von Oswald als Remixer gewinnen konnten, legen sie nun mit Mir Kann Nichts Passieren nach in Sachen Remix – und die drei Mixe haben es in sich! Auch wer mit dem seichten Popsound der Band eigentlich nichts anfangen kann, wird möglicherweise diese EP umso mehr lieben.

Radical Majik beispielsweise nimmt die Vocals …

Weiterlesen...
Lopazz – 2 Fast 4 U (Get Physical 077)

14. Nov 2007

Singles

Lopazz – 2 Fast 4 U (Get Physical 077)

Angenehm erfrischende Platte, die uns Lopazz hier als Singleauskoppplung des Kook Kook Albums anbietet. Die Originalversion schafft es einen Schuss Schwermut unter die Discohaube zu bringen, woran auch die, sehr schönen, mehrstimmigen Vocals einen gewissen Anteil haben, die hier über einen quirligen Retrohouse Beat gelegt werden. Diese werden im Paul Ritch Remix allerdings unter treibender Tribal-Percussion begraben, die sich langsam …

Weiterlesen...
Manuel Tur & Dplay – Rest Your Senses (Drumpoet 007)

11. Nov 2007

Singles

Manuel Tur & Dplay – Rest Your Senses (Drumpoet 007)

Drumpoet Community ist wohl die Schweizer Antwort auf Deephouse. Dass hier mit Manuel Tur und Dplay zwei Produzenten aus Essen ihren Einstand für das Label geben spielt dabei keine Rolle. Fakt ist, dass Rest Your Senses so deep ist, dass es schwer ist sich dem Sound überhaupt zu entziehen, sondern man lieber für immer eingetaucht bleiben möchte.
Der Titeltrack schwebt …

Weiterlesen...
Cereal Killers – Case Closed (ck 007)

11. Nov 2007

Singles

Cereal Killers – Case Closed (ck 007)

Das Kölner Cereal Killers Label, das im vergangenen Jahr einige EPs mit Tracks von DJ Koze, Ada, Benno Blome und natürlich Gründer Pan/Tone aka Sid Lerock herausgebracht hat, schließt die Akte nun mit der siebten und letzten 12″, die passenderweise Case Closed benannt ist.

Die üblichen Verdächtigen kommen diesmal in Form von Reinhard Voigt, Frank Martiniq und Pan/Tone. Voigts Brown

Weiterlesen...
Melchior Productions – Don Juan (Perlon 065)

9. Nov 2007

Singles

Melchior Productions – Don Juan (Perlon 065)

Thomas Melchior und seine Produktionen schätze ich ja durchaus, gerade die früheren Platten auf Playhouse präsentieren einen ganz eigenen, reduzierten aber elegentan Entwurf von House.

Für die aktuelle 12″ auf Perlon, als Vorbereitung für das kommende Album No Disco No Future, hat Melchior aber offensichtlich noch etwas mehr auf die Bremse gedrückt; Wie schon Different Places im letzten Jahr, …

Weiterlesen...
Kollektiv Turmstraße – Abenteuer Alltag (diynamic 09)

1. Nov 2007

Singles

Kollektiv Turmstraße – Abenteuer Alltag (diynamic 09)

Kollektiv Turmstraße, die beiden Jungs aus dem Norden, legen nach der ausgezeichneten Tristesse 12″ auf Connaisseur jetzt auf Diynamic nach: Abenteuer Alltag enthält drei Tracks, die zwar auf den gemeinsamen Nenner Harmonie setzen, aber trotzdem nicht eine bestimmte Charakteristik vermissen lassen.

Eskapade auf der A-Seite ist mit seinen 9 Minuten nicht nur der längste der drei Tracks, sondern vermutlich auch …

Weiterlesen...
Ada – Fizzmann (areal 045)

1. Nov 2007

Singles

Ada – Fizzmann (areal 045)

Ach Ada, wie lange willst du uns noch auf dein neues Album warten lassen? Nach der ausgezeichneten Synclair Kollaboration mit Labelkollege Basteroid 2006 war der Output dieses Jahr leider etwas mager, vom schönen Tracey Thorn Remix mal abgesehen.
Umso besser, dass es mit Fizzmann wieder bergauf geht: Der Titeltrack kommt mit viel Luft und einer herrlich plinkernder 8-Bit Melodie …

Weiterlesen...
Rework – Love Love Love Yeah (Playhouse 131)

5. Sep 2007

Singles

Rework – Love Love Love Yeah (Playhouse 131)

Wenn man mich nach einem der prägendsten Songs den laufenden Jahres fragen würde, dann kommt mir augenblicklich Love Love Love Yeah von Rework in den Sinn. Ein Track, der so offensichtlich in die Electroclash Bresche schlägt, und es trotzdem schafft nicht angestaubt, sondern eher erfrischend anders rüberzukommen. Vielleicht ist es die simple, markante Bassline gepaart mit den Oldschool Drums, vielleicht …

Weiterlesen...
Jeff Samuel – Fire (Pokerflat 086)

29. Jun 2007

Singles

Jeff Samuel – Fire (Pokerflat 086)

Nette Platte auf Pokerflat, die Jeff Samuel uns hier auf der Seattle/Berlin Achse präsentiert. In den letzten Jahren hat Samuel es geschafft seinen eigenen Sound aufzubauen, was angesichts der Masse im (Minimal) Techno gar nicht so einfach ist.
Fire bleibt dem Stil treu, markante Bleeps und hüpfende Basslines, dazu minimale, aber pointierte Piano Akkorde, die sich langsam zum leider etwas …

Weiterlesen...
 Prev 1 ... 2 3 4 5 6 7 Next