RSS

25. Mar 2013

Artists

Mixtape: James Ferraro – Cold

Der New Yorker James Ferraro hat die Tage sein neues Mixtape/Album kostenlos auf seiner Website veröffentlicht. Stilistisch erinnert Ferraro dabei ein wenig an The Weeknd mit seiner Form des verrauchten R&Bs, und ist gleichzeitig weniger verspielt als noch auf dem letztjährigen Sushi. Zwar erkennt man auch auf Cold, dass Ferraro gerne mit elektronischen Klängen abseits bekannter Pfade experimentiert, …

Weiterlesen...

24. Mar 2013 (5)

Beatcast

Eikman – Stroppy Seconds [Mix]

Mir war am sonntaglichen Nachmittag so nach Musik, also habe ich spontan die alte Ableton-Kiste angeworfen, ein paar aktuelle (und zwei, drei ältere) Lieblinge zusammengesucht und eine neue Mische gemacht. Der letzte Beatcast ist ja ohnehin viel zu lange her. Allzuviel 4/4 gibt es dabei ausnahmsweise nicht, dafür reichlich tiefe Bässe und flirrendes Ambient, zwischendrin ein wenig melodiöses IDM, und …

Weiterlesen...

22. Mar 2013 (2)

Positionen

“Between the B(r)ea(s)ts”: Nina Kraviz

Resident Advisor hat eine neue Videoserie am Start. Als Nachfolger von Touring Scenes geht es in Between the Beats ebenfalls um das Leben von DJs jenseits und zwischen den Auftritten. Zum Auftakt hat man dabei die Russin Nina Kraviz zwischen Bulgarien, Belgien und Deutschland begleitet. Und auch wenn ich diese Hintergrundfilmchen über DJs oder Musiker in der Regel mag, …

Weiterlesen...

19. Mar 2013 (1)

Artists

R.I.P. Jason Molina

Jason Molina, Sänger und einziges ständiges Mitglied von Songs: Ohia und später Magnolia Electric Co. ist am Samstag im Alter von 39 Jahren verstorben. Die vergangenen Jahre war Molina mehrfach wegen Alkoholmissbrauch in Behandlung. Ich bin kein Hardcore-Fan seiner Projekte, konnte mir aber seine melancholischen Singer-Songwriter-Sachen stets sehr gut anhören. Was ich gestern und heute auch getan habe. Und …

Weiterlesen...

11. Mar 2013

Freebies

DJ. D.L. – The Definition (Mix)

Feinste Wochenstartmusik: Ein Boom-Bap-Mix von DJ D.L. aus Oaklahoma City. Entspannt kopfnickender Hip-Hop, und das alles nur mit Vinyl gemixt: “This mix was recorded in 2007 using strictly original vinyl records, no mp3s. Including joints by ShinSight Trio, Pete Rock, Jay Dee, Q-Tip, DJ Muro, Blaq Poet, Emanon and more. This is “The Definition” of what Hip Hop is to …

Weiterlesen...

26. Feb 2013

Visuelles

The “Ted” Remix

Ich muss sagen, dass ich Seth MacFarlane eigentlich ganz in Ordnung finde. Ich habe die Oscars nicht gesehen, aber Family Guy hat inzwischen die Simpsons als meine Lieblingstrickfilmserie abgelöst, auch wenn die letzten Staffeln doch bisweilen arg mittelmäßig waren. Aber dafür haben die Simpsons seit 2003 ungefähr so viele Kanten wie Bruce Willis’ Glatze. Ihr versteht. MacFarlanes Spielfilmdebüt Ted fand …

Weiterlesen...

26. Feb 2013 (1)

Visuelles

KiNK spielt live im Radio

Der Bulgare Strahil Velchev alias KiNK ist noch ein Knöpfchendreher alter Schule, wie er in seinen Livesets unter Beweis stellt. Für Radio Binar hat er sich gestern dabei aufnehmen lassen, wie er eine Stunde lang seine Vision von House und Techno zum Besten gibt. Die Live-Vocals kommen von Rachel Row. Und er benutzt wirklich keinen Laptop? Respekt. …

Weiterlesen...

26. Feb 2013

Visuelles

How Clubbing Changed The World

Oha, eine 90-minütige Dokumentation über die britische Clubszene und ihren Einfluss auf die elektronische Musik weltweit, unter anderem auch auf so Pappnasen wie Skrillex. Das Ganze ist eine Channel4-Produktion aus dem vergangenen Jahr und wird von Idris Elba präsentiert, den Bescheidwisser natürlich als ‘Stringer’ Bell aus The Wire kennen oder als den hartgesottenen Londoner Cop Luther. Aber offenbar ist …

Weiterlesen...

25. Feb 2013 (1)

Feature

Feature: Function

Dave Sumner alias Function hat ein Album veröffentlicht. Es heißt Incubation und ist auf Ostgut Ton erschienen. Das ist insofern erstaunlich, als dass es das erste richtige Soloalbum des gebürtigen New Yorker ist – und das nach fast 20 Jahren im Technogeschäft. Grund genug also, sich mit ihm zusammenzusetzen und etwas zu plaudern. Über seine Wahlheimat Berlin, über seinen Tourplan, …

Weiterlesen...

13. Feb 2013

Tägliches

Depressed DJs

Sie haben es schon nicht leicht, die DJs: Während der Rest der arbeitenden Gesellschaft am Freitagnachmittag das Wochenende feiert, müssen die DJs ihre Sachen packen und den Rollkoffer durch muffige Flughäfen und Linienflugzeuge ziehen, nur um anschließend in irgendwelchen siffigen Clubs vor einer Horde Druffis aufzulegen. Kein Wunder, dass einige deshalb ganz schön deprimiert auf ihren Pressefotos dreinblicken, wie dieses

Weiterlesen...

8. Feb 2013 (2)

Tägliches

Koksfail

Ich habe tatsächlich mal erlebt, wie jemand nach dem Ziehen der Line den Rest des Zeugs weggeniest hat. Als rein passiver Beobachter natürlich. Nicht ganz so witzig wie der Kollege hier, aber die Reaktionen waren ähnlich. …

Weiterlesen...

4. Feb 2013

Visuelles

Beach House – Forever Still

Das Label “Kurzfilm” ist natürlich übertrieben für das folgende Video von Beach House. Die Band spielt nämlich nur vier Songs ihres aktuellen Albums (Wild, The Hours, Wishes, Irene). Vor einer landschaftlich schönen Szenerie in Texas, zugegeben, aber eine echte Story gibt es nicht. Macht aber nichts, denn hey, es ist Beach House. …

Weiterlesen...
 Prev 1 2 3 4 5 ... 140 Next