RSS

Kategorie | Positionen RSS

M.I.A.s “Born Free” – Splatterkino oder politisches Statement?

28. Apr 2010

Positionen

M.I.A.s “Born Free” – Splatterkino oder politisches Statement?

Das Video der britischen Sängerin M.I.A. zu ihrer neuen Single Born Free spaltet die Hörerschaft und hat dabei gleichzeitig eine interessante Diskussion eröffnet. Das von Romain Gavras produzierte Video, der auch schon ein ähnliches zu Justices Stress drehte, zeigt eine Spezialeinheit, die einen amerikanischen Häuserblock durchsucht, die Bewohner schikaniert und letztendlich rothaarige Frauen kidnappt und exekutiert – und das alles …

Weiterlesen...
EMI Ausverkauf

21. Mar 2010

Positionen

EMI Ausverkauf

Tim Renner hat sich in seinem Blog auf motor.de Gedanken darüber gemacht, wieso die EMI denn nun vor dem großen Ausverkauf steht, und vor allem: wieso das überhaupt noch jemanden wundert. Dabei bringt er ziemlich gut auf den Punkt, denn die Probleme der Musikriesen fingen entgegen weitläufiger Meinungen nicht erst mit dem Siegeszug der mp3 an, sondern lassen sich …

Weiterlesen...
be Berlin, be Berghain

24. Feb 2010

Positionen

be Berlin, be Berghain

Nachdem also schon die BILD über die “Villa Kunterbums” berichtete, die FAZ es “fast wie Bayreuth” nannte, die Süddeutsche (wenn auch kritisch) von der “Mitte der Welt” sprach, und gleich noch den Gebäudeplan nachlieferte für alle Druffis, die sich drinnen verlaufen, Tim Caspar Boehme in der taz ein Profil von Ben Klock mit der …

Weiterlesen...
Paul van Dyk disst das Berghain

14. Sep 2009

Positionen

Paul van Dyk disst das Berghain

Trancegott Paule beantwortet in der gestrigen Berliner Morgenpost die “letzte Frage”. Dabei kommt er natürlich nicht darum herum, seine szenevisionären Gedanken zur Berliner Club-Institution zu äußern:

Was halten Sie vom angeblich besten Club der Welt, dem Berghain in Friedrichshain?

Paul van Dyk: Das ist im tatsächlichen Sinne ein Hype. Ich schwöre Ihnen, dass die meisten Leute, die bei diesen Umfragen …

Weiterlesen...
Musicjournalism RIP

2. Aug 2009

Positionen

Musicjournalism RIP

Es ist ja eigentlich müßig, sich über Musikjournalismus, vielleicht einem der subjektivsten Zweige der journalistischen Berichterstattung auszulassen, aber gerade in den letzten Jahren hat sich auch in diesem Bereich, wie in allen anderen auch, eine Veränderung abgezeichnet. Blogs erlauben jedem mit einem halbwegs vorhandenem Verstand von Technik seine Meinung publik zu machen, und auch im Musikbereich scheint Print laut einiger …

Weiterlesen...
Das Berghain – fast wie Bayreuth

28. Jul 2009

Positionen

Das Berghain – fast wie Bayreuth

Nachdem die taz in diesem Jahr bereits einen Artikel über Ben Klock und damit auch zusammenhängend das Berghain hatte, hat nun auch die ehrwürdige FAZ ihre verantwortliche Musikredakteurin Julia Spinola an Ort und Stelle geschickt, um einmal eben über ihr Erlebnis zu berichten. Dass die FAZ dabei etwas hölzern wirkt, liegt nicht nur am Titel Festspielhaus in ostdeutscher Brache

Weiterlesen...
Berghain – Rave und Religion

16. Feb 2009

Positionen

Berghain – Rave und Religion

Auf der Seite der Jungle World gibt es einen Auszug aus Tobias Rapps Buch Lost and Sound: Berlin, Techno und der Easyjetset. Nachdem in einer der letzten De:Bug schon ein Auszug war, in dem es um die neue “Partymeile” bzw. Clubmeile in Berlin ging, geht es in diesem Auszug um den Techno-Tempel schlechthin: das Berghain.

Der Initiationsritus setzt sich …

Weiterlesen...
The Beef is Over

31. Dec 2008

Positionen

The Beef is Over

Was waren das noch für Zeiten™, als Beef in Hip Hop Kreisen noch kreative Früchte trug, und Battle Rap noch Niveau hatte, das über den Sprachgebrauch von pubertierenden 15-jährigen Hauptschülern hinausging. Man erinnere sich an LL Cool J gegen Kool Moe Dee Ende der 80er Jahre, oder an Ice Cube gegen seinen alten N.W.A. Kollegen Eazy-E Mitte der 90er, oder …

Weiterlesen...
The Long Tail – Konsum und Partizipation

31. Dec 2008

Positionen

The Long Tail – Konsum und Partizipation

Chris Anderson ist nicht nur Chefredakteur vom Wired Magazine, sondern auch Buchautor und Theoretiker, der vor einigen Jahren den Begriff “The Long Tail” prägte, was auch gleichzeitig der Titel seines, fast schon ironischerweise, Bestsellers ist. Andersons Spezialgebiet ist nämlich die Verkaufs- und Konsumökonomie, oder genauer: wie sich diese im Zeitalter des Internets verändert. Seine These besteht grob gefasst …

Weiterlesen...
Netaudio Revisited

17. Dec 2008

Positionen

Netaudio Revisited

Eine der größten Meldungen der letzten Wochen war sicherlich der Entschluss von Thinner, nach über hundert Gratis-Releases in Zukunft auf bezahlte Downloads zu setzen, allerdings in Verbindung mit weiteren klassischen Gratis-Veröffentlichungen. Ein Entschluss, der die Netaudio-Szene in zwei Lager spaltet, wie man an den zahlreichen Kommentaren unter dem entsprechenden Eintrag auf thinnerism erkennen kann, und auch auf anderen Seiten

Weiterlesen...

14. Oct 2008

Positionen

Nightclubs are Hell

Clubs are despicable. Cramped, overpriced furnaces with sticky walls and the latest idiot theme tunes thumping through the humid air so loud you can’t hold a conversation, just bellow inanities at megaphone-level. And since the smoking ban, the masking aroma of cigarette smoke has been replaced by the overbearing stench of crotch sweat and hair wax.

Clubs are such insufferable …

Weiterlesen...

13. Aug 2008

Positionen

Cams in Clubs? No thanks.

Achja, die gute alte Kamera-Diskussion ist bei Beatportal aufgekommen, und ich habe mich sogar dazu hinreißen lassen, etwas zu kommentieren, was ich mittlerweile sehr sehr selten mache (Diskussionen auf anderen Seiten anfangen meine ich, nicht Kommentieren im Allgemeinen). Aber dafür ist die Argumentation, die dort bezüglich des Kamera-Verbots in Clubs auf Ibiza angeführt wird, doch etwas haarsträubend wie ich …

Weiterlesen...
 Prev 1 2 3 4 Next