RSS

13. June 2006, 12:32

Tägliches

Wikipedia an Hochschulen

Am Ende meiner Schulzeit war Microsoft Encarta die etablierte digitale Enzyklopädie. Die Vollversion hat damals um die 180 DM gekostet, eine Internet-Version gab es noch nicht, und auch Cracks waren noch nicht so weit verbreitet. Schon damals warnten uns die Lehrer nicht alles zu glauben was dort drin steht (weil es angeblich nicht von ‘Fachleuten’ komme), und schon gar nicht daraus zu kopieren. Inzwischen hat Wikipedia Encarta den Rang abgelaufen, aber sonst hat sich nichts geändert; Die Einträge kommen immer noch (größtenteils) nicht von vermeintlichen Fachleuten, und Schüler und Studenten kopieren, zitieren, editieren die Informationen immer noch wie das Modem hergibt, dank größerer Vernetzung vermutlich sogar noch häufiger als früher.

Gerade an der Universität gilt Plagiat als so etwas wie ein Schwerverbrechen, das im schlimmsten Fall die akademische Hinrichtung in Form der Exmatrikulation mit sich zieht. Nun spricht sich auch Jimmy Wales, der Gründer von Wikipedia gegen eine Verwendung von Schülern und Studenten an Hochschulen aus:

Speaking at a conference at the University of Pennsylvania on Friday called “The Hyperlinked Society,” Mr. Wales said that he gets about 10 e-mail messages a week from students who complain that Wikipedia has gotten them into academic hot water. “They say, ‘Please help me. I got an F on my paper because I cited Wikipedia’” and the information turned out to be wrong, he says. But he said he has no sympathy for their plight, noting that he thinks to himself: “For God sake, you’re in college; don’t cite the encyclopedia.”

Mr. Wales said that leaders of Wikipedia have considered putting together a fact sheet that professors could give out to students explaining what Wikipedia is and that it is not always a definitive source. “It is pretty good, but you have to be careful with it,” he said. “It’s good enough knowledge, depending on what your purpose is.”

Und wer es nötig hat Wikipedia zu zitieren oder kopieren, der sollte wenigstens in der Lage sein es geschickt zu vertuschen… ;)

Antworten