RSS

24. April 2008, 22:45

Alben

VA – Diamanten & Raketen II

diamanten & raketen Weniger aktuelle Compilation als Labelschau, hat man bei Klang diese 14 Tracks aus dem Backkatalog ausgegraben, die mit straighten Technotracks von Misc, Alex Cortex und Raudive, seltsamen Lounge- und Funkausflügen von Silo und Anthony Shakir, flirrender Glitch-Elektronika von Eight Miles High und einer ganzen Menge anderer ungeschliffender Diamanten so ziemlich das gesamte – Achtung – Klang-Universum abdecken. Zum Schluss gibt es gar noch einen gänzlich beatlosen Alter Ego Track aus dem Jahre 1996, als man statt brachialem Geklöppel noch in ruhig-plinkernde Elektronikkompositionen vertieft war. Alleine deswegen ist diese Compilation vermutlich für alle zu empfehlen, die sich mit der Vielseitigkeit des Labels vertraut machen wollen. Für alle anderen gibt es vermutlich keine Überraschungen, aber evtl. einige Wiederentdeckungen.

Antworten