RSS

24. October 2007, 17:18

Alben

VA – Box Of Dub 2

Nachdem auf der erst kürzlich erschienenen Singles Compilation fast alle bisherigen Dubstep-12″s auf Soul Jazz Records den nicht-Vinyl-Nerds digital zugänglich gemacht wurden, gibt es aus dem selben Hause ordentlich Nachschlag: “Box of Dub 2: Dubstep and Future Dub” bietet 11 neue, exklusive Tunes von den angesagtesten DJs und Produzenten. Kode 9, Digital Mystikz (die mit ihren 12″s “Walkin’ With Jah / Earth A Run Red” sowie “Misty Winter / Conference” wohl 4 der besten Tracks des Genres ablieferten) und auch Skream lassen keine Fragen aufkommen, wer denn bitte schön die Herren im Haus sind.

Das sich Soul Jazz dieses Genres annimmt, beweist auch, welch immens wichtigen Platz Dubstep in der Musiklandschaft innerhalb der letzten 24 Monate eingenommen hat: ein eigentlich auf Roots/Ragga/Dub-Re-Releases, Elektro und Kuriositäten spezialisiertes Labels widmet dem noch so jungen Future Dub gleich zwei Sampler innerhalb eines Jahres! Und die Heroen der Sparte liefern exklusive Stücke – mit offensichtlich großem Vergnügen. All den Musikfreaks da draußen, die sich nicht mit dem großen Veröffentlichungswahnsinn an Dubstep-12″s beschäftigen, bietet diese Platte mit zusätzlich neuen Namen wie Ramadanman, Cotti oder Cult of the 13th Hour einen mehr als zeitgemäßen Überblick in Sachen Zukunftsdub!

Antworten