RSS

7. November 2007, 13:23

News

2nd Rec: Try before you buy

Jetzt wird es aber langsam auffällig mit diesem “Bezahlt doch wieviel ihr wollt” Modell für Musik. Das Hamburger Label 2nd Rec verschickt CDs jetzt erstmal für lau – bezahlt wird später nach Ermessen des Käufers, oder eben nicht. Ob sich sowas jemals wirklich durchsetzen kann…ich bezweifel es.