RSS

27. August 2009, 17:11

News

Tresor expandiert nach China

Wie der Tagesspiegel berichtet, wird der Berliner Tresor-Club im nächsten Jahr eine Dependance in Peking errichten. Als Testlauf wird es schon dieses Jahr im Oktober eine Partyreihe im Rahmen der “Deutsch-Chinesischen Promenade” geben – in einer Tiefgarage. Angeleiert wurde die ganze Aktion vom Goethe-Institut, ab nächstem Jahr soll dann die europäische Techno-Prominenz eine weitere attraktive Anlaufstelle in Asien bekommen und gleichzeitig mit Techno den Chinesen Tanzbeine machen (sorry). Also ich weiß ja nicht…

[via]