RSS

16. August 2011, 19:30

Technik

Tim Exiles Online Stage

Breakcore-Connaisseur Tim Exile hat sich etwas neues ausgedacht, um seine Hörerschaft direkt in den Produktionsprozess mit aufzunehmen: Auf seiner Seite kann man ab dem 18. August Tim nicht nur live beim jammen zuschauen, sondern auch direkt eigene Sounds hochladen oder im Browser aufnehmen, die dann, und das ist der eigentliche Clou, automatisch auf Tims Launchpad auftauchen und von ihm quasi “on the fly” im Mix verwurschtelt werden. Da bekommt der Begriff Wohnzimmer-Konzert doch eine ganz neue Komponente.

Ein Kommentar

Trackbacks

  1. [...] Tim Exiles Online Stage | thelastbeat.com “Breakcore-Connaisseur Tim Exile hat sich etwas neues ausgedacht, um seine Hörerschaft direkt in den Produktionsprozess mit aufzunehmen: Auf seiner Seite kann man ab dem 18. August Tim nicht nur live beim jammen zuschauen, sondern auch direkt eigene Sounds hochladen oder im Browser aufnehmen, die dann, und das ist der eigentliche Clou, automatisch auf Tims Launchpad auftauchen und von ihm quasi “on the fly” im Mix verwurschtelt werden. Da bekommt der Begriff Wohnzimmer-Konzert doch eine ganz neue Komponente.” [...]

Antworten