RSS

5. December 2008, 01:08

Internes

thelastbeat auf Twitter!

Ein kleines Vorzeichen auf das, was kommen mag: wir sind jetzt auch bei Twitter. Nicht weil es cool ist (ok, auch), sondern weil es einfach das Posten von kleinen Links um einiges einfacher macht, und auch in Zukunft hier im Blog aktiv eingebunden wird. Falls irgendwann die Digest-Option von Alex Kings Twitter Tools Plugin richtig funktionieren sollte, wird das auch vielleicht bald die Friday Linkage ersetzen und einmal pro Woche die Tweets in einem einzelnen Blogeintrag zusammenfassen, es soll ja schließlich auch noch Leute geben, die nicht twittern (die können natürlich auch den Twitter-Feed abonnieren).

5 Kommentare

  1. Saint

    Twitter ist nicht kuhl, aber das nur am Rande… Und wehe, Du machst Deine Linkages nicht mehr. Dann gibt es Kloppe, sag’ ich Dir. :D

    ReplyReply
  2. Eikman

    ach, das sagst du doch nur, weil du da ausnahmsweise mal nicht bist ;)

    ReplyReply
  3. Stefan

    Twittern ist doch wirklich total uncool, das machen nur so Hype-Nutten :)

    ReplyReply
  4. Eikman

    Ich war schon immer eine ;)

    ReplyReply
  5. rydm

    ick scheiß’ auf dogmen, let’s have som’ twitty twisty fun.

    ReplyReply

Antworten