RSS

26. October 2010, 01:11

Internes

TheLastBeat 5.0

Die Machtdose erstrahlt in neuem Glanz, und so do we! Ich erspar mit an dieser Stelle große Reden: Das neue Konzept steht schon seit einigen Monaten, nun wurde es endlich in die Tat umgesetzt. Nach einigen Tagen mit wenig Schlaf und viel Gefluche war es dann soweit – die fünfte Version von TheLastBeat ist geboren. Gemessen an der Posting-Frequenz in letzter Zeit war das magazinige Layout der letzten beiden Jahre einfach nicht mehr zeitgemäß. Es sollte einfacher werden, die Beiträge stärker in den Vordergrund bringen. Ich glaube, es ist gelungen und hoffe, es funktioniert bei allen wie es soll, auch wenn es natürlich noch diverse Sachen unter der Haube zu optimieren gilt. Wie dem auch sei: Viel Spaß im frisch tapezierten Wohnzimmer von TheLastBeat. Selah!

10 Kommentare

  1. Denis

    Sieht super aus!

    ReplyReply
  2. Matthias

    w00t!

    ReplyReply
  3. Carsten

    Deswegen bist Du also am Samstag nicht bei der #tassebier gewesen! Na gut: Entschuldigt, der neue Anstrich gefällt!

    ReplyReply
  4. honki

    Sieht jut aus, aber paar Kleinigkeiten sinds noch.

    Die Bilder in den Teaser Grafiken werden derzeit etwas unschön gestretched und die Hintergrundgrafik scheint nicht groß genug zu sein für FullHD und größer und klebt hier an der linken seite was etwas “unwucht” erzeugt. Gleich gilt für die Header Navigation die weit links hängt, weiß nicht ob das Absicht ist.

    Als denn – Welcome Back :)

    ReplyReply
  5. Eikman

    @honki: Stimmt, der statische Hintergrund ist in vielerlei Hinsicht nicht optimal und momentan auch nur 1600px breit. Das muss ich nochmal anpassen, meine Auflösung ist leider nicht ganz so hoch :) Damit hängt dann auch die hängende Navigation zusammen, ich versuch mal die nach Ansicht zu zentrieren. Bei den Teaser funktioniert leider das Cropping des Plugins nicht ideal, ich werde in Zukunft darauf achten, bei den Beiträgen die Bilder besser anzupassen. Danke für die Hinweise!

    Update: Sollte nun auch in Full HD und WUXGA funktionieren.

    ReplyReply
  6. Eikman

    Carsten: Deswegen bist Du also am Samstag nicht bei der #tassebier gewesen!

    Die Sache war nicht ganz unbeteiligt daran, ja. ^^

    ReplyReply
  7. honki

    @Eikman: Falls du die Bilder über die Post Thumbnail Funktion reinlädst kann ich dir dieses Plugin hier empfehlen:

    http://www.waltervos.com/wordpress-plugins/additional-image-sizes/

    Damit kannst du dir mehrere neue Standardbildgrößen definieren die auch beschnitten werden.

    Wobei ich ja eher vermute das da derzeit ein Custom Field im Spiel ist ;)

    ReplyReply
  8. Stefan

    Die Tapete gefällt mir gut. Der Rest auch.

    ReplyReply
  9. Eikman

    @honki: Ich werde es mal anschauen!

    ReplyReply

Trackbacks

  1. [...] auch wieder neue Sachen zu entdecken. Ein Resultat dieser neuen Motivation war schließlich der Relaunch im Oktober, der mir persönlich auch sehr viel bedeutet [...]

Antworten