RSS

28. September 2011, 20:39

Visuelles

The Cinematic Orchestra – Manhatta

Das Cinematic Orchestra, das sich vor einigen Jahren bereits Dziga Vertovs Stummfilmklassiker Man with a Movie Camera vorgeknöpft hat, hat noch etwas tiefer in die Filmgeschichte geschaut und jetzt den zehnminütigen Film Manhatta aus dem Jahr 1921 mit einem neuen Soundtrack versehen. Der Track an sich ist nicht besonders spektakulär, aber er funktioniert in seiner epischen Stimmung natürlich prima mit der Geschichte, die in Charles Sheelers Film erzählt wird: Manhatta war nämlich eine der ersten filmischen Liebeserklärungen an die Stadt New York und allein deswegen sollte man ihn mal gesehen haben. Käuflich gibt es das Stück natürlich auch – auf iTunes beispielsweise.

(via)

Antworten