RSS

26. February 2013, 17:15

Visuelles

The “Ted” Remix

Ich muss sagen, dass ich Seth MacFarlane eigentlich ganz in Ordnung finde. Ich habe die Oscars nicht gesehen, aber Family Guy hat inzwischen die Simpsons als meine Lieblingstrickfilmserie abgelöst, auch wenn die letzten Staffeln doch bisweilen arg mittelmäßig waren. Aber dafür haben die Simpsons seit 2003 ungefähr so viele Kanten wie Bruce Willis’ Glatze. Ihr versteht. MacFarlanes Spielfilmdebüt Ted fand ich teilweise auch recht witzig auf seine total beknackte Weise, auch wenn die gesamte Story natürlich für die Füße war, und ich mir das Ganze noch viel viel böser gewünscht hätte. Naja. Dafür gibt es diesen Remix von Mike Relm, der Ted auf anderthalb Minuten runterbricht. Mehr braucht kein Mensch.

Antworten