RSS

16. May 2008, 12:24

Positionen

Supporting Role

Test Industries fragt sich nicht ganz unberechtigt nach dem Einfluss von großen Namen und bekannten DJs auf neue und jüngere Künstler. Obwohl gerade die elektronische Musik in den letzten Jahren immens von der Entwicklung im Web profitiert hat (Netlabel, Blogs, MySpace etc.), und es vermutlich leichter denn je ist sein Material an ein Publikum zu bringen, so kommt der endgültige Durchbruch meistens nur mit einem populären Supporter im Rücken. Mir fällt da spontan die aufstrebende Szene in Rumänien ein, die mit Producern wie Raresh oder Petre Inspirescu momentan geradezu einen Boom erfährt, was sicherlich auch damit zusammenhängt, dass zwei der ganz großen Namen, nämlich Villalobos und Luciano, zu ihren größten Fans zählen. Auch die DJ-Charts haben dank Beatport und Co wieder einen Aufschwung erfahren, was zwar auch gerne negativ gesehen wird (ich persönlich browse auch gerne mal die ein oder andere virtuelle Plattenkiste mancher DJs), aber auf der anderen Seite auch ein sehr effektives Tool ist, um gewisse Künstler zu pushen. Schließlich gibt es genug Leute, die ihrem Vorbild blind folgen, oder einfach zu faul sind selbst etwas neues zu entdecken. Wie immer sollte man dem Hype nicht blindlings folgen, auch wenn er manchmal durchaus berechtigt ist.

Antworten