RSS

4. April 2008, 14:47

News

Sonar Kollektivs garantierte Niceness

guaranteed niceness

Seit einiger Zeit stehe ich wieder sehr auf diesen angejazzten Housesound á la Sonar Kollektiv, Drumpoet Community und Compost, die momentan ja einen Hit auf den nächsten folgen lassen. Sehr erfreulich also, dass es nicht nur neue Alben von Soulphiction und Roland Appel, eine Compilation von Drumpoet und einen sehr sehr guten Mix von Jay Shepheard in der Compost Black Label Series gibt (mein Review davon ist in der nächsten De:Bug zu finden), sondern man bei Sonar Kollektiv den Geburtstag mit einer etwas anderen Compilation feiert: Guaranteed Niceness vereint sechs SängerInnen, vier Streicher, drei Bläser und eine Rhythmusgruppe, die 13 Tracks, darunter auch einige Klassiker des Labels, neu eingespielt haben. Da kann der Titel ja eigentlich nur Programm sein. Releasedate ist der 26. Mai.