RSS

4. March 2008, 18:08

News

Skream + Benga = Magnetic Man

Skream und Benga, der ja auch gerade sein Album Diary of an Afro Warrior promotet, haben sich zusammengeschlossen um so etwas wie die erste Supergroup des Dubstep zu formen: Als Magnetic Man werden die beiden zunächst durch die britischen Lande touren, und auf jeder Station andere SängerInnen und Musiker einladen, und damit versuchen werden die (Dubstep) Liveperformance auf ein anderes Level zu heben.

It will see the Magnetic Man (or maybe that should be Men?) performing an innovative live set with no two nights the same, combining raw, bass-lead improvisation and established anthems. Some nights will see live musicians and vocalists wired into the Magnetic show.

Skream und Benga sind nebenbei auch die Coverboys der aktuellen XLR8R Ausgabe, die man hier mitsamt dem Dubstep Special herunterladen kann.

Antworten