RSS

27. May 2008, 23:20

News

Sigur Ros: Kauderwelsch und Nackedeis

sigur ros

Sigur Rós brauchen offensichtlich keine Pause. Denn nach der letztjährigen Heima(tfilm) DVD mit passendem Soundtrack steht jetzt der offizielle Nachfolger des 2005 erschienenen Takk in den Startlöchern. Með suð í eyrum við spilum endalaust heißt das Ding (ich hab es eben 10x schnell in Folge ausgeprochen), und es kommt nicht nur mit Nackedei-Artwork und Nackedei-Video, sondern auch mit einem Song aus Englisch, sowie einer kleinen Preview mp3 mit dem schönen Titel Gobbeldigook, was ich jetzt mal so frei als Kauderwelsch übersetze, und was vielleicht auch ein Augenzwinkern in Richtung der Fantasiesprache ist, in der Sigur Rós eigentlich singen. VÖ ist der 23. Juni. Ich freu mich.

# Video + mp3

Ein Kommentar

  1. Andy Jenkinson

    Das Artwork stammt übrigens von dem recht bekannten New Yorker Fotografen Ryan McGinley ; http://www.ryanmcginley.com/ :)

    ReplyReply

Antworten