RSS

9. November 2011, 21:35

Visuelles

Sepalcure – Pencil Pimp [Video]

Nach seinem großartigen Album als Machine Drum ist Travis Stewart drauf und dran, mit seinem “Nebenprojekt” Sepalcure, das er gemeinsam mit Praveen Sharma betreibt, den nächsten Homerun in diesem Jahr einzufahren. Insgesamt etwas ruhiger, verspielter und weniger kantig, schlägt Sepalcure genau in die Kerbe zwischen Post-Dubstep und Future Tech, die sowohl im vernebelten Club als auch auf dem heimischen Sofa funktioniert. Das heißt, im weitesten Sinne. Erscheinen wird die Platte demnächst auf Hotflush, hier gibt es eine Preview.

2 Kommentare

  1. Carsten

    Ich bin auf der Back and 4th das erste mal über die beiden gestolpert, da haben sie für mich schon den besten Track der Compilation geliefert. Könnte eine Lieblingsplatte werden.

    ReplyReply
  2. Eikman

    Cool, den Track kannte ich noch gr nicht.

    ReplyReply

Antworten