RSS

18. March 2007, 15:30

Dates

Robert Johnson goes Dubstep?

Das Robert Johnson in Offenbach verzichtet bekanntermaßen seit diesem Jahr auf die Ankündigung von Line Ups, was jedoch (leider, je nach Betrachtungswinkel) nicht die DJs und Artists davon abhält den Termin auf ihrer Webseite oder Myspace zu veröffentlichen. Kurzum, wer wirklich wissen möchte wer spielt bekommt es auch immer noch in neun von zehn Fällen heraus, auch ohne sich auf die Previewsets der Homepage verlassen zu müssen.

Heute bin ich bei einem routinemäßigen Myspace Rundweg auf der Seite von Dubstep Wunderkind Skream auf folgendes gestoßen:

8 Apr 2007 20:00 ROBERT JOHNSON CLUB Frankfurt

Abgesehen davon dass OF immer noch nicht für Ost-Frankfurt steht, bleibt die Frage: Bringt everybody’s favourite Club wirklich Dubstep ins Rhein-Main Gebiet? Es sieht fast aus, und ich bin gespannt wer an diesem Abend noch von der Partie sein wird, denn das beste ist: Ich werde zu dieser Zeit zu Besuch in Deutschland sein und mir das vermutlich vor Ort anschauen können.

# mp3: Skream – Midnight Request Line

2 Kommentare

  1. Toni

    ja, es stimmt. skream kommt am ostersonntag ins robert johnson. unglaublich! krasser sound, hab grad den mix auf der club website gecheckt. hammer! support kommt wohl von den zwei locals yannick (needs/lazy) und kabuki (liquid v). spitzen-line up wie ich finde!

    ReplyReply

Trackbacks

  1. [...] und ich wieder dauerhaft zurück in Frankfurt City bin – beides dauert noch mind. zwei Monate. Skream letzten Sonntag im Robert Johnson soll nach Angaben einiger Besucher übrigens ziemlich gut gewesen [...]

Antworten