RSS

7. December 2010, 14:07

the.last.beat

Rebellion der Träumer

rebellion der träumer

Als ich vor gut zwei Jahren mit Alex Flitsch, dem Betreiber des Frankfurter Labels Connaisseur, sprach, erzählte er mir, dass er ein Fan der klassischen “B2″ ist, also von genau jenen Tracks, die häufig etwas langsamer, verschrobener und unkonventioneller sind als die auf der A-Seite. Dass sich an seiner Haltung nichts geändert hat, beweist das neuste Album auf Connaisseur, das von den beiden Jungs von Kollektiv Turmstraße kommt. Rebellion der Träumer enthält nämlich jede Menge dieser Tracks, die sich deutlich vom sonstigen Trademark-Sound des Label unterscheiden, und neben zahlreichen Ambient-Interludes irgendwo zwischen Downbeat, Dubstep und IDM oszillieren. Mit dieser Mischung hat Rebellion der Träumer einen Platz in unserer kommenden Jahresabschlussliste sicher. Hier das Video zu Kontakt:

Ein Kommentar

  1. Matthias

    Hervorragendes Album, lief Sonntag Abend zur Hälfte in hr2 Voyager und gestern bei mir auf heavy Rotation. Großes Kopfkino noch dazu.

    ReplyReply

Antworten