RSS

20. December 2006, 01:10

News

Radio X braucht Hilfe

Radio X, dem nichtkommerziellen lokalen Radiosender Frankfurts, geht es schlecht. Zeit also, den Sender etwas zu unterstützen, entweder indem man Fördermitglied wird, oder zumindestens seine Sympathie bei der Ich-höre-Radio-X Aktion ausdrückt.

PS: Radio X gibt es seit einiger Zeit auch wieder als Livestream, für all die Leute die wie ich etwas weiter weg wohnen.

Antworten