RSS

4. October 2008, 18:25

Freebies

Norman Fairbanks – L.A. Machine

Sounddesigner und Konzeptkünstler Norman Fairbanks hat ein kostenloses Album in Form eines einstündigen Tracks produziert, das sich auf einen Besuch in Los Angeles im August diesen Jahres stützt. Eine Stunde wunderbar warme, vor sich hin plinkernde Elektronika, versehen mit Frauenvocals, Fieldrecordings und diversen Zitaten.

L.A. Machine is a series of such events, combined with sound from custom made machines, recitals of David Lynch and Pink Floyd lyrics, very simple as well as ambiguous Kraftwerk cover versions and new electronic pieces. Sounds like truly eclectic ingredients for an audio concept and in fact, that’s essentially L.A. Machine. This sonic trip will make you feel like walking in my footsteps, becoming a witness of my life throughout a few days in August this year.

# Download: Norman Fairbanks – LA Machine

(via De:Bug)

2 Kommentare

  1. Olli

    Danke, ist ein sehr schönes Ding!

    ReplyReply

Trackbacks

  1. [...] Klasse Ambientnummer, die großartig umgesetzt wurde und mir eben den verregneten Abend versüßt. Hach, diese 808. (via irgendwie mal alle auf einmal) [...]

Antworten