RSS

10. January 2013, 18:03

News

Mala in Cuba (live in Brixton)

Zugegeben, ich habe Malas musikalischen Ausflug nach Kuba erst spät entdeckt, nämlich erst im Dezember, kurz vor Weihnachten. Das könnte daran liegen, dass ich mit Mala und den anderen Herrschaften aus dem Digital-Mystikz-Umfeld nie so wirklich gut konnte. Jedenfalls hat mich Mala in Cuba am Ende dann doch ziemlich überrascht mit seiner Kombination aus tief grollenden Subbässen, kubanischer Musik und der ein oder anderen Gesangspassage. Und wenn ich mir das folgende Video ansehe, scheint sich das auch live zu lohnen. (am 9. Februar ist er übrigens in Leipzig).

(via Fact)

Antworten