RSS

26. January 2006, 21:04

Connected

London Bloggers

Nicht in London zu wohnen ist in vielerlei Hinsicht schade, aber ein Grund ist, dass man sich nicht bei London Bloggers eintragen kann. Die Idee ist simpel, aber sehr gut umgesetzt: Man trägt sich und sein Blog einfach anhand der nächstgelegenen Ubahnstation ein. Wer nun andere Blogger aus seiner Nachbarschaft kennenlernen will, kann einfach nach seiner Station oder der Linie suchen und bekommt alle Blogs und Blogger in der Umgebung angezeigt, inkl. Übersicht der letzten Einträge und Flickr Bilder jener Blogs, sofern es welche gibt. Wozu immer in die Ferne schweifen, wenn Gleichgesinnte vielleicht direkt nebenan wohnen…

Antworten