RSS

3. April 2005, 13:21

Internes

Kommentar-Spam

Achja, einen Monat hat es gedauert bis die Kommentarspammer auf dieses Blog aufmerksam geworden sind. Es waren bis jetzt zwar erst drei Kommentare, aber dafür in den letzten zwei Tagen. Da Kitten’s Spaminator bei einigen Leuten zu Problemen geführt hat, habe ich als Antispam-Maßnahme jetzt vorerst AuthImage eingebaut, d.h. man muss einen Code eingeben bevor man kommentieren kann. Leider musste ich dafür den Doctype von ‘Strict’ auf ‘Transitional’ setzen, weil sonst das Java Script Fehler generiert hätte. Aber vielleicht ist ja die nächste Version des Plugins XHTML Strict. Erstmal schauen ob es überhaupt was hilft.

Antworten