RSS

10. August 2009, 17:04

Visuelles

Kinostart: Coraline

coraline

Es gibt ja tatsächlich noch Menschen, die gehen ins Kino und bezahlen Geld dafür, neben fremden Menschen einen zumeist schlecht synchronisierten Film anzuschauen. Ich persönlich gehöre nicht dazu, bin aber einem guten Film nicht abgeneigt. Dieser hier war der bis dato Beste, den ich dieses Jahr gesehen habe, und an diesem Donnerstag, 13.8.2009, läuft er also auch in Deutschland an: Coraline. Ein Stop-Motion Film in 3D, basierend auf Neil Gaimans Roman gleichen Namens. Ein surreales Fest für die Augen, und mit, jedenfalls im Original, hervorragenden Sprechern. Etwas wie ein Alice in Wonderland für das 21. Jahrhundert. Idealerweise im 3D-Kino und in Englisch anschauen!

Antworten