RSS

24. November 2011, 18:29

Visuelles

Jesse Rose – Made for the Night

Passend zu seiner kommenden CD-Serie Made for the Night hat Jesse Rose gemeinsam mit Jules Audry eine zehnminütige Kurzdoku aufgenommen, die den DJ nicht nur in seinem natürlichen Umfeld – dem Club – zeigt, sondern auch in seinem durchaus turbulenten Alltag (wer ihm auf Twitter folgt, weiß, was ich meine). An der Stelle fällt mir auch auf, dass es sehr wenige Dokus gibt, die sich tatsächlich nur mit einem DJ beschäftigen. Oder fällt mir nur gerade keine ein?

(via Mixmag)

Ein Kommentar

Trackbacks

  1. [...] thelastbeat, De:Bug und trndmusik. Tags: Disco, Doku, House, Jesse Rose, Jules Audry, Made For The Night, [...]

Antworten