RSS

14. September 2007, 13:12

Tägliches

Homo Homini Lupus

Wenn ich mir Ereignisse wie die Eröffnung des weltgrößten Media Markt im Berliner Alexa Einkaufszentrum so anschaue, fällt mir augenblicklich das Zitat von Thomas Hobbes ein, das den Naturzustand des Menschen beschreibt: Lupus est homo homini, non homo, quom qualis sit, non novit. – Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf, kein Mensch, wenn er nicht weiß, welcher Art [sein Gegenüber] ist.

Schon erstaunlich dass es lediglich einige günstige Angebote, wie eine heruntergesetzte Xbox oder billigen LCD Fernseher, braucht um aus netten, sozialen, aufgeschlossenen und zur Nächstenliebe erzogenen Menschen einen Wolf zu machen. Auf die Beute fixiert klettern sie über Rolltreppen und Mitmenschen, schlagen sich, trampeln aufeinander, stehlen kleinere Artikel wie Plünderer in Zeiten des Chaos und raffen zusammen was sie bekommen können.

Das Ergebnis: Nach 90 min. wird die Aktion abgebrochen, 15 Verletzte. Welt Online schreibt:

Eine Flut von Menschen ergießt sich in das Erdgeschoss und schwappt über die Rolltreppen hinauf in die anderen Stockwerke. Es wird gebrüllt und gepöbelt. Unter denen, die von der Security zurückgehalten werden, gibt es eine erste Schlägerei. Die Polizei wird alarmiert, rückt mit 100 Beamten an. Einige gliedern sich in die Menschenkette ein, die den genervten Rest der Wartenden aus dem Media Markt fernhalten soll.
[...]
Vor der Haustür schreien rund 100 Autonome ihren Hass auf die Konsumwut heraus, viele Kunden sind fassungslos. „Das ist doch lebensgefährlich!“, sagt ein junger Kunde, der rückwärts die Rolltreppe heruntergestoßen wird.
[...]
Ein paar Meter weiter, die Massen trampeln die Warenbehälter nieder. Einige nutzen die Gunst der Stunde, klauen Kleinteile wie USB-Sticks. Die Ehrlichen stehen bis zu drei Stunden an der Kasse, bis sie endlich drankommen. Mancher Kunde schleppt Computer oder Flachbildschirme in zweistelligen Stückzahlen hinaus.

Die menschliche Dummheit nimmt im Auge des Schnäppchens unergründliche Maße an, während Hobbes wohlwissend aus dem Sarg winkt.

Antworten