RSS

13. August 2011, 13:30

News

Gescom – Skull Snap

Das kommt unerwartet: Gescom, das semi-anonyme Projekt aus dem Autechre- und Skam-Umfeld bringt eine neue Platte heraus. Zwar gab es seit Mitte der 90er Jahre immer mal wieder Lebenszeichen des Kollektivs, so richtig viel gehört hat man trotzdem nicht. Das war aber vielleicht auch nie der Anspruch. Skull Snap ist jedenfalls der Nachfolger der 2007 erschienenen EP A1-D1 und hört sich schonmal ganz ordentlich an in seiner Verquastheit.

[via]

Antworten