RSS

24. September 2012, 16:35

Internes

Änderung des RSS-Feeds

(Pic not related)

Vor einigen Jahren bin ich mit meinem RSS-Feed mal zu Feedburner gewechselt. Wieso genau weiß ich heute auch nicht mehr. Es hieß nur, dass Feedburner supertolle Funktionen bietet, die aber selbst bei meinen damaligen Klickzahlen garantiert nicht notwendig waren. Wie auch immer, jedenfalls funktioniert Feedburner schon seit einer Weile nicht mehr ganz so zuverlässig und am 20. Oktober kappt Google den API-Zugang. Der Dienst funktioniert dann zwar weiter, aber der Mehrwert für mich bleibt weiterhin gering.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich schalte hier demnächst Feedburner ab und gehe zurück zum guten alten WordPress-Feed. Unter Umständen müsst ihr deshalb die Adresse in eurem Feedreader ändern:

http://www.thelastbeat.com/feed/

Das lohnt sich natürlich total, denn ich bin demnächst arbeitslos Freiberufler und finde vielleicht wieder mehr Zeit für die schönen Sachen im Leben :)

Antworten