RSS

17. February 2006, 02:39

Internes

Erzählen sie mal etwas über…


Sheffield. 260km nördlich von London gelegen, viertgrößte und zudem grünste Stadt Englands, bewegte Stahl-, Snooker- und Fußballhistorie, eine ausgeprägte Studenten- und Musikkultur, zwei Universitäten mit gutem Ruf, die Geburtsstätte von Human League, Moloko, Pulp, Autechre, den Arctic Monkeys und Warp Records, und aller Wahrscheinlichkeit nach ab Spätsommer meine, zumindestens vorrübergehende, neue Heimat und “Arbeitsplatz”.

Die Planungsphase ist nun offiziell eingeläutet, falls jemand Tips bezüglich Wohnung, Leben, Ausgehen und Sonstigem loswerden möchte – bitte in meinen elektronischen Briefkasten werfen, und dann gibt es vielleicht schon bald the.last.beat im Yorkshire-Dialekt (ok, vielleicht besser nicht ;)

4 Kommentare

  1. Stefan (Weltsicht Südtribüne)

    Hm, Tipps so direkt nicht. Nur zwei Ergänzungen zur Liste:
    1. Schauplatz des großartigen “Full Monty” (vielleicht ‘ne DVD-Empfehlung zur Einstimmung) und
    2. Wenn schon Fußball, soll doch der Verein mit einem der schönsten Namen der Fußballwelt nicht vergessen werden:
    Sheffield Wednesday.

    ReplyReply
  2. Matthias

    Tja, mehr als Stahl und Snooker-WM fallen mir zu Sheffield leider nicht ein. Aber wir werden ja in Bälde mehr erfahren, oder? Coole Clubs gibt’s dort ja wohl in rauen Mengen. Glückwunsch und viel Spaß jedenfalls!

    ReplyReply

Trackbacks

  1. [...] geht es los…wenn auch vorerst nur für einige Tage. Lage abchecken, Wohnung suchen (und [...]

Antworten