RSS

23. December 2008, 12:28

Singles

Einmusik- Pearls and Shells (einmusika 001)

Samuel Kindermann Einmusik ist zusammen mit Stimming mein persönliches Highlight wenn ich dieses Jahr an Techno aus Hamburg denke. Diese Platte hier ist die erste auf dem eigenen, digitalen Einmusik Label, und besser könnte man sich so einen Einstand gar nicht vorstellen. Pearls hat diese gleiche druckvolle Bassline, die einem auch schon in anderen Einmusik-Tracks die Synapsen massiert, aber es ist diese wunderbar verspielte Hookline mit alten Rave-Anleihen, die hier ein futuristisches Breakdown ansteuert und für große Augen und noch größere Ohren sorgt. Shells greift die Thematik auf, lässt ordentlich den Resonator glühen und kommt trotzdem ebenso deep wie treibend daher, dass man sich auch gar keine Gedanken machen muss ob man die Platte zur Peaktime oder am späten Morgen spielt. Fazit: tolles Release, genau deswegen soll man das Jahr nicht vor Silvester loben.

Antworten