RSS

1. December 2005, 15:52

Beatcast

Eikman – Vorsprung durch Techno

Bevor Fragen auftauchen: Ja es stimmt, ich wollte eigentlich einen Old-School Techno Mix machen, aber irgendwie hatte ich dazu doch nicht genug (brauchbares) Material. Von daher gibt es eben einen, äh, New-School Techno Mix, auch wenn einige Tracks auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben. Insgesamt ist der Mix wohl ein wenig härter als die anderen, mir war heute einfach danach.

Tracklist:

Triola – RAL 7035 (Kompakt, 2005)
Egoexpress – Everybody (Ladomat, 2005)
Wighnomy Brothers – Killerteppich (Musik Krause, 2003)
3 Channels – Koko with Steve (Trapez ltd, 2005)
Goldfish & Der Dulz – Synchrorevue (Ware, 2005)
Trentemöller – Beta Boy (Out of Orbit, 2004)
Alter Ego – Tubeaction [Serial Killer on Rocky Beech Remix] (Klang, 2005)
Undo Redo – Zeitgleich (Areal,2003)
Mathias Schaffhäuser – Coincidance [Trentemöller Remix] (c/o Pop, 2005)
Phon.o – Trick or Treat (Shitkatapult, 2005)
Drugbeat – Kill Yourself on the Dancefloor [Motor Mix] (Shitkatapult, 2004)
T.Raumschmiere – Bolzplatz B1 (Kompakt, 2000)
Falko Brocksieper – Faux Bold (Sub Static, 2003)
Losoul – Discover (Playhouse, 1996)
Noze – Kitchen (Trapez, 2005)
Trike – Durchreise (Bpitch, 2000)

# Offline

check out:
Eikman – Sonic Eardrums Mix

Ein Kommentar

  1. james

    wenn ich mal was höhren würde dann könnte ich auch was dazu sagen aber ihr macht das schon super muce gruss james oggi aus mönchengladbach

    ReplyReply

Antworten