RSS

26. February 2008, 00:10

Tägliches

Dreister Designklau

Die Tage kamen auffallend viele Besucher von dieser, offensichtlich spanischen, Seite. Ich weiß ja nicht ob ich lachen oder weinen soll, aber wie dreist kann man ein Design klauen? Und es dann auch noch mit so vielen Fehlern und Werbung zumüllen, und auch noch die Grafiken von meinem Server aus verlinken (!!) Ich glaube ich werde mal eine E-Mail aufsetzen…

9 Kommentare

  1. kaiak

    Wow, das ist echt mal dreist…

    ReplyReply
  2. coicoi

    studioalternativo! …ich kann nicht mehr.. huhuhuhu… das hat tragik!

    ReplyReply
  3. Schupdawg

    alter! da kannste ein paar tausend euro rausholen! hehe.

    ReplyReply
  4. Matthias

    An die CC-Lizenz, unter der thelastbeat.com steht, haben die sich ganz offensichtlich nicht geschert. Keine der Bedingungen by-nc-nd haben sie erfüllt. Gilt eigentlich noch das Urteil von vor ein paar Jahren, dass für Webseiten kein Urheberrechtsschutz greift, weil die nötige “Schöpfungshöhe” fehle? Wie auch immer, das ist wirklich nicht die feine Art!

    ReplyReply
  5. Eikman

    Vor allem dass er de facto fast alle Grafiken von mir verlinkt und dadurch auch noch meinen Traffic missbraucht…unfassbar

    ReplyReply
  6. Saint

    Mhmm, sieht ja aus wie bei Dir. *hihi*

    Mal im Ernst: bei sowas könnten sicher ein paar Euros bei rausspringen…

    ReplyReply
  7. Eikman

    Ich bin ja keiner, der gleich die juristische Keule schwingt. Abgesehen davon, dass es zu mühsam ist irgendeinen, vermutlich noch minderjährigen, Mexikaner damit zu verfolgen. Ich habe ihm eine sachliche Email geschickt und ihm erklärt dass es sich nicht gehört, und zudem auch nicht besonders prall aussieht. Wenn sich nichts ändert, dann werde ich seinen Hoster mal ansprechen.

    ReplyReply
  8. Sebastian

    Vielleicht sind das die gleichen Jungs wie von Evil Records, die das (alte) Thinner Layout dreist 1:1 repliziert haben: http://www.evilrecords.es/

    ReplyReply
  9. jooonas

    Es is n Mexikaner.

    ReplyReply

Antworten